Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Das Kreuz mit dem Kreuz
Leitartikel Politik 2 Min. 19.04.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Das Kreuz mit dem Kreuz

Das EU-Parlament hat nicht genügend Macht, um die Versprechen der EU-Wahlkampagne umzusetzen

Das Kreuz mit dem Kreuz

Das EU-Parlament hat nicht genügend Macht, um die Versprechen der EU-Wahlkampagne umzusetzen
AFP
Leitartikel Politik 2 Min. 19.04.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Das Kreuz mit dem Kreuz

Diego VELAZQUEZ
Diego VELAZQUEZ
Das Bewusstsein vieler Europäer hat sich in den vergangenen Jahren verändert - nun müssen sich die EU-Institutionen auch verändern. Dem Parlament muss mehr Macht eingeräumt werden.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Das Kreuz mit dem Kreuz“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Das Kreuz mit dem Kreuz“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Manfred Weber, EVP-Spitzenkandidat, will das "Wir-Gefühl" in der Europäischen Union beleben und einen Schlussstrich unter die Krisenjahre ziehen. Noch aber ist die Gegenwart eine andere.
Politik - Manfred Weber (EVP) - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Der 31. Oktober ist die neue Frist für den Brexit. Der neue Aufschub liegt in jedermanns Interesse.
European Council President Donald Tusk (L), Luxembourg's Prime minister Xavier Bettel (C-L), Britain's Prime minister Theresa May (C-R)  Germany's Chancellor Angela Merkel (R) look at a tablet ahead of a European Council meeting on Brexit at The Europa Building at The European Parliament in Brussels on April 10, 2019. (Photo by OLIVIER HOSLET / POOL / AFP)
Die luxemburgische Empörung über das Ende des Vetorechts in Steuerfragen ist übertrieben.
12.10. Gelle Fra / Fahne Luxemburg / Identität / Nation / Nationalität / Luxemburg / Letzebuerg Foto.Guy Jallay