Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Das kann bald weg

Das kann bald weg

Foto: Gerry Huberty
Leitartikel Politik 5 Min. 26.02.2017

Das kann bald weg

Jean-Lou SIWECK
Der Staatsrat ist als Institution überholt. Vor der Abschaffung des 1856 im Rahmen eines Putschs geschaffenen Organs gilt es jedoch, ein paar Hausaufgaben zu erledigen.

Kaum noch ein Monat vergeht, ohne dass der Staatsrat aus zweifelhaften Gründen im Rampenlicht steht ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Kommentar: Dunkelkammer Staatsrat
Der Fall Alain Kinsch ist kein Einzelfall. Er verdeutlicht dennoch den Reformbedarf des Staatsrats. Mehr Transparenz und mehr demokratische Kontrolle würden der Institution gut tun. Ein Kommentar von Christoph Bumb.
17.03.2015 Luxembourg, ville, Staatsrat, conseil d'Etat Staatsrot, photo Anouk Antony
Ein Kommentar: Die spinnen, die Politiker
Die Nominierungsprozedur für den vakanten Posten im Staatsrat artet immer mehr zu einer politischen Posse aus, bei der alle Beteiligten Federn lassen werden und die das Ansehen der Hohen Körperschaft in Mitleidenschaft zieht.
Der Staatsrat steht im Mittelpunkt eines politischen Ränkespiels, das er selbst nicht verschuldet hat.