Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dan Kersch: „Sozialleistungen sind tabu“
Politik 11 Min. 23.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Dan Kersch: „Sozialleistungen sind tabu“

Vizepremier und Arbeitsminister Dan Kersch (LSAP) spricht sich kategorisch gegen eine Kürzung der Sozialleistungen aus.

Dan Kersch: „Sozialleistungen sind tabu“

Vizepremier und Arbeitsminister Dan Kersch (LSAP) spricht sich kategorisch gegen eine Kürzung der Sozialleistungen aus.
Foto: Pierre Matgé
Politik 11 Min. 23.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Dan Kersch: „Sozialleistungen sind tabu“

Danielle SCHUMACHER
Danielle SCHUMACHER
Vizepremier und Beschäftigungsminister Dan Kersch über die Entwicklung am Arbeitsmarkt, die Frage der Steuergerechtigkeit und die Stimmung in der LSAP.

Die Krise wirkt sich negativ auf den Arbeitsmarkt aus. Die Zahl der Erwerbslosen steigt. Um den Haushalt trotz der wirtschaftlichen Schieflage im Gleichgewicht zu halten, spricht sich Vizepremier und Arbeitsminister Dan Kersch für zusätzliche Kredite aus, damit der Staat weiter investieren kann. Eine Anhebung der Solidaritätssteuer oder eine Erhöhung der Mehrwertsteuer kommen für den LSAP-Politiker nämlich unter keinen Umständen infrage. 

Dan Kersch, in den Monaten nach dem Lockdown ist die Arbeitslosigkeit kontinuierlich angestiegen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Arbeitsmarkt: Corona-Flaute
Auf Anfrage der CSV-Fraktion wurde im Parlament über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Arbeitslosigkeit in Luxemburg debattiert.
IPO , Adem , Arbeitslosenzahlen , Arbeitsamt , Konjunktur , Foto: Guy Jallay/Luxemburger Wort