Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Damit es besser wird
Politik 3 Min. 07.11.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Damit es besser wird

Die Wahlprüfkommission des Parlaments gibt einige Empfehlungen in Bezug auf das Wahlprozedere aus.

Damit es besser wird

Die Wahlprüfkommission des Parlaments gibt einige Empfehlungen in Bezug auf das Wahlprozedere aus.
Foto: Guy Wolff
Politik 3 Min. 07.11.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Damit es besser wird

Danielle SCHUMACHER
Danielle SCHUMACHER
Die parlamentarische Commission de vérification des pouvoirs überprüft die Rechtmäßigkeit der Wahlen. Sie kann aber auch Anregungen geben, um das Wahlprozedere zu verbessern.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Damit es besser wird“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Damit es besser wird“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im neuen Parlament sitzen noch weniger Frauen als in der vergangenen Legislaturperiode. Damit sich dies ändert, braucht es einen tiefgreifenden Wandel in der Mentalität. Quoten allein reichen nicht aus.
Rentrée parlementaire + Vereidigung neue Deputierte, Dan Biancalana, Foto Lex Kleren
Die Parlamentssession 2018 - 2019 ist eröffnet. Am Dienstag bestätigte die Chamber das Wahlresultat des 14. Oktober. Danach wurden 45 Parlamentarier vereidigt, unter ihnen acht neue Gesichter.
Politik. Rentrée Parlementaire, Chambre des Députés, Eidesablegung,  Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort
Felix Braz (Déi Gréng) und Etienne Schneider (LSAP) versprühten nach dem ersten Treffen mit Mitgliedern der Finanzverwaltung am Dienstagmorgen Optimismus, auch Corinne Cahen ist zuversichtlich.
Die Koalitionsverhandlungen gingen am Dienstag in die zweite Runde. Am Dienstag stand eine Bestandsaufnahme der finanziellen Lage des Staats auf dem Programm.
Nach jedem Wahlgang werden die gleichen Stimmen laut: Das Wahlsystem ist nicht mehr zeitgemäß und ungerecht. Tatsächlich ist das luxemburgische Wahlsystem aus mehreren Gründen ungrecht.
Wahlen 2018 - Wahbüro Mamer - Photo : Pierre Matgé