Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Damit Arbeit sich wieder mehr lohnt
Politik 6 Min. 03.01.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Damit Arbeit sich wieder mehr lohnt

Damit Arbeit sich wieder mehr lohnt

Foto: Guy Jallay
Politik 6 Min. 03.01.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Damit Arbeit sich wieder mehr lohnt

Armutsbekämpfung durch eine geringere Belastung der Arbeit.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Damit Arbeit sich wieder mehr lohnt“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Erwerbsarmut in Luxemburg
Luxemburg liegt hinter Rumänien auf Platz zwei der EU-Länder mit dem höchsten Risiko für Erwerbsarmut. Verschlimmert die Inflation die Lage?
WI,Working Poor.Caritas-Buttik.Gare rue Michel Welter. Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Laut einer Statec-Studie zur Arbeit und der sozialen Kohäsion ist das Armutsrisiko in Luxemburg wieder gestiegen. 2017 waren laut Statec 18,7 Prozent der Bevölkerung von Armut bedroht.
Alle Neuerungen im Überblick
Das neue Jahr bringt neben einer Erhöhung des Mindestlohnes und einer Indextranche zum 1. Januar weitere Änderungen mit sich. Was sich alles tun wird, lesen Sie hier.
Die perfekt orchestrierten "Luxemburg Leaks" haben das Land aufgeschreckt. Auf der einen Seite gibt es die Wut, dass wieder einmal Luxemburg, und nur Luxemburg, an den Pranger gestellt wird. Auf der anderen Seite steht die Angst, dass bislang üppig sprudelnde Geldquellen versiegen können. Die Einnahmen sind nämlich schon verplant. Luxemburg hat sich von ihnen abhängig gemacht.
Die OECD hat ihren Bericht über die Steuer- und Abgabenlast auf Gehältern vorgelegt. Luxemburg liegt leicht über dem Durchschnitt, schneidet aber wesentlich besser ab als seine drei Nachbarländer - vor allem bei Familien mit Kindern.
Familien mit zwei Kindern tragen in Luxemburg eine ganz erheblich geringere Steuer- und Abgabenlast als alleinstehende Kinderlose. Der Unterschied beträgt über 20 Prozentpunkte.