Wählen Sie Ihre Nachrichten​

CSJ: "Der jungen Generation eine Chance geben"
Politik 6 Min. 16.10.2020
Exklusiv für Abonnenten

CSJ: "Der jungen Generation eine Chance geben"

Wünscht sich eine Führung, die Lust macht, mit ihr zusammenzuarbeiten, sowohl in der Partei als auch in der Fraktion: CSJ-Präsident Alex Donnersbach.

CSJ: "Der jungen Generation eine Chance geben"

Wünscht sich eine Führung, die Lust macht, mit ihr zusammenzuarbeiten, sowohl in der Partei als auch in der Fraktion: CSJ-Präsident Alex Donnersbach.
Foto: Guy Wolff
Politik 6 Min. 16.10.2020
Exklusiv für Abonnenten

CSJ: "Der jungen Generation eine Chance geben"

Michèle GANTENBEIN
Michèle GANTENBEIN
Alex Donnersbach ist seit 2018 Vorsitzender der CSJ. Im LW-Interview spricht der Jungpolitiker über die Verfassung der CSV, drängende politische Fragen und die Finanzpolitik der Regierung.

Alex Donnersbach, die CSV ist seit sieben Jahren in der Opposition. Macht Sie einen guten Job? 

Sie macht einen besseren Job als zu Beginn. Damals tat sich die CSV schwer, auch weil ihre Regierungspolitik in die neue Zeit hineinreichte. Da ist es schwieriger, Kritik zu üben. Inzwischen hat sie in die Oppositionsrolle hineingefunden. Nun geht es allerdings darum, wieder aus dieser Rolle herauszukommen. 

Die CSV stellt ein Drittel der Abgeordneten im Parlament ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

CSV: Showdown vor dem Kongress
Der Nationalrat der Christsozialen berät am Donnerstag in Ettelbrück über die künftige inhaltliche Ausrichtung der Partei - eine Analyse.
IPO , Niederanven , am Sand , Neujahrsempfang CSV , Pot Nouvel An , Ansprache Frank Engel Foto: Guy Jallay/Luxemburger Wort
Leitartikel: Grüß-August
Das jüngste Engel/CSV-Feuilleton offenbart auch, dass die politische Debattenkultur in Luxemburg verkümmert: Der Austausch von Argumenten wird bereits im Keim erstickt.
Politik, Interview Frank Engel, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Kongress der Christlich-Sozialen: "CSV hat gute Chancen"
Elisabeth Margue ist die erste Frau an der Spitze der CSJ. In ihr Mandat fallen die Kommunal- und Nationalwahlen. Ihr Ziel ist es, möglichst viele junge Menschen zu einer Kandidatur zu bewegen. Der Mutterpartei rechnet sie für 2018 gute Chancen aus.
Elisabeth Margue ist die erste Frau an der Spitze der christlich-sozialen Jugend.