Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Corona-Virus in Luxemburg: 25 Neuinfektionen
Politik 28.06.2020

Corona-Virus in Luxemburg: 25 Neuinfektionen

Bislang wurden im Großherzogtum 177.217 Tests durchgeführt.

Corona-Virus in Luxemburg: 25 Neuinfektionen

Bislang wurden im Großherzogtum 177.217 Tests durchgeführt.
Foto: Getty Images
Politik 28.06.2020

Corona-Virus in Luxemburg: 25 Neuinfektionen

Seit Samstag wurden hierzulande 25 Neuinfektionen festgestellt. Die Zahl der Todesopfer liegt unverändert bei 110.

Seit Samstag wurden in Luxemburg 25 Neuinfektionen im Zusammenhang mit Covid-19 festgestellt. Damit haben sich seit Beginn der Pandemie 4.242 Menschen mit Corona infiziert.

Das Virus verbreitet sich in Luxemburg wieder schneller: Am Samstagabend hatte die Santé 44 Neuinfektionen gemeldet, am Freitag 22. 

Es gibt kein neues Todesopfer zu beklagen; damit liegt die Zahl der Menschen, die an den Folgen von Covid-19 gestorben sind, unverändert bei 110. Zwischen Samstag und Sonntag wurden bei 4.925 Menschen Proben entnommen; seit Beginn der Pandemie wurden damit hierzulande 177.217 Tests durchgeführt.

Weltweit gibt es nach Angaben von US-Wissenschaftlern nun mehr als zehn Millionen bestätigte Corona-Infektionen. Das Virus forderte seit Beginn der Pandemie fast 500.000 Todesfälle.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema