Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Corinne Cahen: Familienpolitik à la carte
Politik 10 Min. 31.07.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Corinne Cahen: Familienpolitik à la carte

Familienministerin Corinne Cahen, hier auf dem Areal des Altenheims "Op der Rhum", liegen ältere Menschen besonders am Herzen.

Corinne Cahen: Familienpolitik à la carte

Familienministerin Corinne Cahen, hier auf dem Areal des Altenheims "Op der Rhum", liegen ältere Menschen besonders am Herzen.
Foto: Guy Wolff
Politik 10 Min. 31.07.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Corinne Cahen: Familienpolitik à la carte

Marc HOSCHEID
Marc HOSCHEID
Ministerin Corinne Cahen (DP) will ihre Politik so ausrichten, dass jeder Bürger sein individuelles Lebensmodell verwirklichen kann. Die luxemburgische Sprache ist für sie mehr als ein Kommunikationsmittel.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Corinne Cahen: Familienpolitik à la carte“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Corinne Cahen: Familienpolitik à la carte“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im Sommerinterview erklärt Justizminister Felix Braz (Déi Gréng), wieso sein Job ihm auch nach fünf Jahren immer noch Spaß macht und was es mit der Datenbank der Justiz auf sich hat.
Politik, Interviewserie Blau-Rot-Grün: Felix Braz, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Dass ein (selbsternannter) Kapitän auch Führungsarbeit verrichtet, zeigt Xavier Bettel als Stadtführer. Mit politischer Führung tut sich der Premierminster allerdings schwer.
Premierminister Xavier Bettel: Als Stadtführer in seinem Element.