Wählen Sie Ihre Nachrichten​

CNS-Überschuss ist eine Mogelpackung
Leitartikel Politik 2 Min. 23.11.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

CNS-Überschuss ist eine Mogelpackung

Auch ohne Covid-19-Pandemie schmelzen die Reserven der CNS weg.

CNS-Überschuss ist eine Mogelpackung

Auch ohne Covid-19-Pandemie schmelzen die Reserven der CNS weg.
Foto: LW-Archiv
Leitartikel Politik 2 Min. 23.11.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

CNS-Überschuss ist eine Mogelpackung

Annette WELSCH
Annette WELSCH
6,7 Millionen Euro im Plus 2020: Etliche Ausgaben wurden nicht eingerechnet. Die Reserven der Gesundheitskasse werden mittelfristig aufgebraucht sein.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „CNS-Überschuss ist eine Mogelpackung “ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ein Bericht der Generalinspektion der Sozialversicherung IGSS zeigt: Seit 2017 steigen die Ausgaben auch ohne Covid-19 und die versprochenen Leistungsverbesserungen stark an.
Wirtschaft, Gesundheitskasse ,CNS, sécurité sociale, AAA, association d'assurance accident, Unfallversicherung, zum Artikel Homeoffice, Guillaume Schimberg,
Seit der Gesundheitsreform 2011 hamstert die CNS Reserven, die Interessen der Versicherten kommen dabei zu kurz.
Die Umsetzung des Psychotherapeutengesetzes lässt seit vier Jahren auf sich warten. Trotz des guten Dialogs mit den Psychotherapeuten zieht Sozialminister Romain Schneider nun den gesetzlichen Joker.
Die Gesundheitskasse ist prall gefüllt, aber der Patient bekommt nicht mehr die Versorgung, die er braucht. Sagen die Ärzte.
22.11.2017 Luxembourg, Kirchberg, Hôpital Kirchberg, Hôpitaux Schuman Group, Spital, Krankenhaus, Krankenkasse, Krankenscheine, krank, OP, opération, Ärztekammer, ADDM, Eingriff, Krankenwesen, desinfektion der Instrumente, Instrumentenaufbereitung, service d' Urgence, policlinique, Polyclinique    photo Anouk Antony