Wählen Sie Ihre Nachrichten​

CNS: Oberlé ersetzt Schmit
Politik 28.09.2018 Aus unserem online-Archiv

CNS: Oberlé ersetzt Schmit

Christian Oberlé übernimmt zum 1. November den Vorsitz der Gesundheitskasse.

CNS: Oberlé ersetzt Schmit

Christian Oberlé übernimmt zum 1. November den Vorsitz der Gesundheitskasse.
Foto: Guy Jallay
Politik 28.09.2018 Aus unserem online-Archiv

CNS: Oberlé ersetzt Schmit

Christian Oberlé wird neuer Präsident der nationalen Gesundheitskasse. Das hat der Ministerrat am Freitag festgehalten.

(mas) - Christian Oberlé, 54 Jahre alt, übernimmt zum 1. November den Posten des Präsidenten der Caisse nationale de santé (CNS). Er ersetzt Paul Schmit, dessen Mandat zum 30. September auslief. Übergangsweise leitet José Balanzategui im Oktober die CNS. Das hat der Ministerrat beschlossen.

Oberlé arbeitet seit fast zwei Jahrzehnten im Gesundheitswesen; er ist beigeordneter Direktor der Hôpitaux Robert Schuman und Direktor der Fondation Hôpitaux Robert Schuman. Er hat an der Université de Liège studiert und einen Master of business administration (MBA) an der Universität von Lausanne absolviert.