Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Claude Meisch: Im Dienst der Gesellschaft
Luxemburg investiert viel Geld in Forschung und Innovation.

Claude Meisch: Im Dienst der Gesellschaft

Foto: Guy Wolff
Luxemburg investiert viel Geld in Forschung und Innovation.
Politik 14.01.2019

Claude Meisch: Im Dienst der Gesellschaft

Michèle GANTENBEIN
Michèle GANTENBEIN
Claude Meisch ist in seiner zweiten Amtszeit nicht nur Bildungsminister, sondern auch Minister für Hochschule und Forschung. Die Regierung möchte in Forschung und Innovation investieren - aber auch Ergebnisse sehen.

Um die Rolle Luxemburgs in der globalen Wissensgesellschaft zu stärken, wird weiter in Bildung, Forschung und Innovation investiert ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Exzellente biomedizinische Forschung
Die Integrated Biobank of Luxembourg (IBBL) gibt es seit zehn Jahren. Seither spielt sie eine maßgebliche Rolle als Exzellenzzentrum im Bereich biomedizinische Forschung und personalisierte Medizin.
ITV Catherine Larue - 10 Jahre IBBL  - Labor, Laboratoire , Wissenschaft, Bio Bank, - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Die Wissensschmiede
Zu ihrem 15. Geburtstag hat sich die Uni Luxemburg selbst das schönste Geschenk gemacht. Sie gibt sich einen anspruchsvollen Vierjahresplan.
15 Jahre Uni Luxemburg: Endlich angekommen
Skeptisch, fast ablehnend ist die Haltung, als 2003 in Luxemburg eine Universität errichtet wird. Die Sorge vor einer zu kosten-intensiven Bildungseinrichtung löst Misstrauen aus. 15 Jahre später hat sich das Meinungsbild gewandelt.
19.9. Esch/alzette / Belval / Rentre Academique Uni.lu / Uni / Studenten Foto:Guy Jallay
Universität Luxemburg: Un(i)verständnis
Wohin steuert die Universität Luxemburg hin. Über diese Frage wurde und wird weiterhin heftig verhandelt. Um die Diskussion besser verstehen zu können, ist es wichtig, den Unterschied zwischen angewandter Forschung und Grundlagenwissenschaft zu kennen.