Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Christophe Schiltz: „Eine Politisierung verhindern“
Politik 6 Min. 19.04.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Christophe Schiltz: „Eine Politisierung verhindern“

Mit 42 Jahren ist Christophe Schiltz der jüngste Präsident in der Geschichte des Staatsrats, einer Institution, die seit 1856 in der luxemburgischen Verfassung verankert ist.

Christophe Schiltz: „Eine Politisierung verhindern“

Mit 42 Jahren ist Christophe Schiltz der jüngste Präsident in der Geschichte des Staatsrats, einer Institution, die seit 1856 in der luxemburgischen Verfassung verankert ist.
Foto: Luc Deflorenne
Politik 6 Min. 19.04.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Christophe Schiltz: „Eine Politisierung verhindern“

Marc HOSCHEID
Marc HOSCHEID
Der frisch ernannte Präsident des Staatsrats über die Interpretation seines neuen Amtes.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Christophe Schiltz: „Eine Politisierung verhindern““ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Staatsrat erhebt in seinen Gutachten keine Einwände gegen das neue Covid-Gesetz. Die Meinungen der anderen Gutachter gehen auseinander. Auch die Mediziner sind sich in Bezug auf die Lockerungen nicht einig.
Geschäfte bereiten sich auf die Wiedereröffnung vor - Gastronomie weiterhin geschlossen - Foto: John Schmit
Ein fundiertes Papier war in der Kürze der Zeit nicht möglich. Der Staatsrat spricht in seinem Gutachten zwar keine opposition formelle aus, Bedenken äußert die Hohe Körperschaft allerdings schon.
30.1.LuxVille / Fonds de Renovation de la Vieille Ville / Feschmaart und Umgebung / Conseil d`Etat , Staatsrat Foto:Guy Jallay