Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Carole Dieschbourg im Interview: „Wir kommen schneller voran“
Politik 5 Min. 03.08.2017
Exklusiv für Abonnenten

Carole Dieschbourg im Interview: „Wir kommen schneller voran“

Mit "sanfter Dynamik" will  Umweltministerin Carole Dieschbourg erreichen, dass die Hausaufgaben erledigt werden.

Carole Dieschbourg im Interview: „Wir kommen schneller voran“

Mit "sanfter Dynamik" will Umweltministerin Carole Dieschbourg erreichen, dass die Hausaufgaben erledigt werden.
Foto: Lex Kleren
Politik 5 Min. 03.08.2017
Exklusiv für Abonnenten

Carole Dieschbourg im Interview: „Wir kommen schneller voran“

Marc SCHLAMMES
Marc SCHLAMMES
Trinkwasserversorgung, Hochwasserschutz, Abwasserklärung, Wasserpreis und Gewässerqualität: Für Umweltministerin Carole Dieschbourg ist der Umgang mit dem kostbaren Nass ebenso facettenreich wie vorausschauend.

Interview: Marc Schlammes

Was hat die Ansiedlung des Wasserwirtschaftsamtes im Umweltministerium gebracht?

Es wird insgesamt mehr über Wasser gesprochen. Ich erkenne eine große Bewusstseinsbildung für die einzelnen Facetten des Wassers. Darüber hinaus sind die erhofften Synergien zwischen den einzelnen Akteuren und Behörden eine Realität. Wenn ich die Beispiele Hochwasserschutz und Renaturierungen nehme, kommen wir heute schneller voran.

Das gilt dann wohl auch für die Schutzzonen, wo nun endlich Nägel mit Köpfen gemacht wurden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Trinkwasserversorgung: Warnphase wieder aufgehoben
Im Mai war die Bevölkerung aufgrund einer längeren Trockenperiode im Winter und einer anschließenden Hitzewelle dazu aufgerufen worden, sorgsamer mit dem Trinkwasser umzugehen. Nun wurde der Aufruf wieder aufgehoben.
Die "Phase vigilance" im Bezug auf das Trinkwasser wurde aufgehoben.