Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Carlo Wagner ist tot
Politik 13.02.2021

Carlo Wagner ist tot

Carlo Wagner war für seine joviale und positive Lebenseinstellung bekannt.

Carlo Wagner ist tot

Carlo Wagner war für seine joviale und positive Lebenseinstellung bekannt.
Foto: Marc Wilwert
Politik 13.02.2021

Carlo Wagner ist tot

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Der frühere DP-Gesundheitsminister und Abgeordnete aus dem Osten ist mit 67 Jahren verstorben.

(TJ) - Carlo Wagner ist mit nur 67 nach langer Krankheit verstorben. Die Nachricht erschüttert am Samstag nicht nur seine Parteikollegen aus der DP. Wagner war wegen eines jovialen Umgangs mit Menschen allseits beliebt und geschätzt. 

Begonnen hatte seine nationalpolitische Karriere im Jahr 1994, als er erstmals ins Parlament einzog. Wagner war von 1999 bis 2004 Sozial- und Gesundheitsminister in der Regierung Juncker-Polfer und vertrat den Bezirk Osten bis 2013 in der Chamber. Begonnen hatte er seine politische Aktivität in jungen Jahren als JDL-Präsident. Zeitweise war er auch Generalsekretär der DP.  Von 1994 bis 1999 war er zudem Bürgermeister von Wormeldingen, jener Ortschaft, der er stets eng verbunden war. Wagner hinterlässt eine Frau und drei Kinder. 

Man verliere mit Carlo Wagner einen verdienten Politiker und guten Freund, so die Parteileitung der DP am Samstag in einem Schreiben. Die Partei  unterstreicht wichtige Errungenschaften, die unter seiner Federführung erreicht wurden, darunter eine substanzielle Rentenerhöhung und  die Abschaffung der so genannten Hungerrenten.

Die Redaktion entbietet den Hinterbliebenen ihr herzlichstes Beileid.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema