Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Can Dündar: Der Unbeugsame
Politik 3 19 Min. 13.03.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Can Dündar: Der Unbeugsame

Can Dündar wird nun doch wegen Spionnage angeklagt - ihm drohen 15 bis 20 Jahre Haft.

Can Dündar: Der Unbeugsame

Can Dündar wird nun doch wegen Spionnage angeklagt - ihm drohen 15 bis 20 Jahre Haft.
Francis VERQUIN
Politik 3 19 Min. 13.03.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Can Dündar: Der Unbeugsame

Vesna ANDONOVIC
Vesna ANDONOVIC
Can Dündar empfängt uns mit einem offenen Lächeln, einem festen Händedruck und einem „Hallo, ich bin Can.“ Die blickdichte Gardine hinter ihm ist zugezogen, vor dem Büro sitzt ein Sicherheitsmann. Trotz Gefängnis, Mordanschlag und Exil ist eines für den Journalisent und früheren Chefredakteur der Tageszeitung „Cumhuriyet“ klar: Schweigen und tatenlos Zusehen sind keine Option.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Can Dündar: Der Unbeugsame“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Can Dündar: Der Unbeugsame“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vor 170 Jahren, am 23. März 1848, erschien die erste Ausgabe des „Luxemburger Wort“ – drei Tage nach der Abschaffung der Pressezensur.
Luxemburger Wort 1848