Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bürgerbeteiligung: Wie Petitionen die Politik verändern
Politik 8 Min. 28.06.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Bürgerbeteiligung: Wie Petitionen die Politik verändern

Politik 8 Min. 28.06.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Bürgerbeteiligung: Wie Petitionen die Politik verändern

Kerstin SMIRR
Kerstin SMIRR
Die öffentlichen Chamber-Petitionen werden immer beliebter. Bürger und Vereinigungen versuchen, Aufmerksamkeit für ihr Anliegen zu erregen. Aber haben sie tatsächlich ein Wörtchen bei der Regierungspolitik mitzureden?

Von Kerstin Smirr

Nach Jahren der Schmerzen und der Ungewissheit, welche Krankheit sie quält, erhält Tania Silva im Januar 2015 endlich die Diagnose ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Hearing in der Chamber: Cattenom vor Gericht
Es ist der nächste Versuch aus Luxemburg, Cattenom vom Netz zu nehmen: 9701 Unterschriften sammelte eine Petition, die gerichtliche Schritte fordert, um das Kernkraftwerk im Grenzgebiet stillzulegen.
Juristische Schritte als nächster Anlauf, um den Betrieb von Cattenom zu stoppen.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.