Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bioaktionsplan: Lob und Tadel
Politik 10 Min. 11.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Bioaktionsplan: Lob und Tadel

Künftig sollen sowohl neue Bioprodukte produziert und bereits existente, wie Eier, weiter gefördert werden.

Bioaktionsplan: Lob und Tadel

Künftig sollen sowohl neue Bioprodukte produziert und bereits existente, wie Eier, weiter gefördert werden.
Foto: Pierre Matgé
Politik 10 Min. 11.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Bioaktionsplan: Lob und Tadel

Marc HOSCHEID
Marc HOSCHEID
CSV-Fraktionspräsidentin Martine Hansen und der grüne Abgeordnete François Benoy bewerten den kürzlich vorgestellten Bioaktionsplan unterschiedlich.

Am vergangenen Freitag präsentierte der sozialistische Landwirtschaftsminister Romain Schneider (57) der Öffentlichkeit jenen Plan, der den Weg zu 20 Prozent biologisch bewirtschafteten landwirtschaftlichen Flächen im Jahr 2025 ebnen soll. Im Doppelinterview nehmen CSV-Fraktionspräsidentin Martine Hansen (54) und der grüne Abgeordnete François Benoy (35) zum neuen Bioaktionsplan Stellung. 

Mit einigen Monaten Verspätung liegt der neue Bioaktionsplan für die Landwirtschaft jetzt vor ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Klimamarathon im Parlament
Fast acht Stunden lang debattierten die Abgeordneten am Donnerstag über den Klimawandel und über die Klimaziele der Regierung. Einig wurde man sich nicht.
22.03.11 Windpark Kehmen,Heischent, Windrad,gruener Strom,erneuerbare Energie.Foto:Gerry Huberty