Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bioaktionsplan: Lob und Tadel
Politik 10 Min. 11.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Bioaktionsplan: Lob und Tadel

Künftig sollen sowohl neue Bioprodukte produziert und bereits existente, wie Eier, weiter gefördert werden.

Bioaktionsplan: Lob und Tadel

Künftig sollen sowohl neue Bioprodukte produziert und bereits existente, wie Eier, weiter gefördert werden.
Foto: Pierre Matgé
Politik 10 Min. 11.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Bioaktionsplan: Lob und Tadel

Marc HOSCHEID
Marc HOSCHEID
CSV-Fraktionspräsidentin Martine Hansen und der grüne Abgeordnete François Benoy bewerten den kürzlich vorgestellten Bioaktionsplan unterschiedlich.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Bioaktionsplan: Lob und Tadel“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Bioaktionsplan: Lob und Tadel“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Daniela Noesen, Direktorin von Bio-Lëtzebuerg, kritisiert Agrarminister Romain Schneider für mangelhaften Einsatz und verlangt ein nachhaltiges Leitbild für die Landwirtschaft.
*
Fast acht Stunden lang debattierten die Abgeordneten am Donnerstag über den Klimawandel und über die Klimaziele der Regierung. Einig wurde man sich nicht.
22.03.11 Windpark Kehmen,Heischent, Windrad,gruener Strom,erneuerbare Energie.Foto:Gerry Huberty