Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Bio ist kein Allheilmittel“
Politik 5 Min. 30.09.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Krise in der Landwirtschaft

„Bio ist kein Allheilmittel“

Die Milchpreise sind innerhalb von zwölf Monaten um mehr als 7,5 Cent gesunken.
Krise in der Landwirtschaft

„Bio ist kein Allheilmittel“

Die Milchpreise sind innerhalb von zwölf Monaten um mehr als 7,5 Cent gesunken.
Foto: Gerry Huberty
Politik 5 Min. 30.09.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Krise in der Landwirtschaft

„Bio ist kein Allheilmittel“

Die angespannte Lage in der Landwirtschaft wurde durch den Preisverfall ausgelöst. Die Probleme sind aber vielschichtiger. Der biologische Landbau bietet daher keinen Ausweg aus der Krise, erklärt der Präsident der Bauernzentrale, Marc Fisch.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „„Bio ist kein Allheilmittel““.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „„Bio ist kein Allheilmittel““.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Angesichts der fallenden Milchpreise reißt den Bauern der Faden der Geduld. Sie fühlen sich im Stich gelassen. Auf ihrer Protestveranstaltung ließen sich nahezu keine Politiker blicken.
In keinem anderen europäischen Land sind die Bauern so protestfreudig, aber auch so radikal wie in Frankreich. Doch die Proteste vom Juli, als die französischen Landwirte haufenweise Mist vor den Supermärkten auskippten und Straßen und Grenzübergänge blockierten, sind diesmal anderer Natur.
Nein, die Milch „wächst“ nicht im Kühlregal im Supermarkt! Es sind die Kühe, die die Milch liefern. Und die Bauern tun ihr Möglichstes, damit sie möglichst viel Milch liefern.
Bio-Landwirtschaft in Luxemburg
Die Nachfrage nach Bio-Produkten steigt kontinuierlich. Die Zahl der Produzenten hat sich auf niedrigem Niveau eingependelt. Landwirtschaftsminister Etgen erwartet sich neue Impulse durch die neue Gesetzgebung.
Die Bio-Produktion soll durch finanzielle Hilfen angekurbelt werden.