Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bettel zu Europatag: „Es geht um Solidarität“
Politik 10 Min. 08.05.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Bettel zu Europatag: „Es geht um Solidarität“

Premierminister Xavier Bettel hält sich auch am Europatag an die Hygienevorschriften.

Bettel zu Europatag: „Es geht um Solidarität“

Premierminister Xavier Bettel hält sich auch am Europatag an die Hygienevorschriften.
Foto: Lex Kleren
Politik 10 Min. 08.05.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Bettel zu Europatag: „Es geht um Solidarität“

Danielle SCHUMACHER
Danielle SCHUMACHER
Premierminister Xavier Bettel spricht im Interview über die Bedeutung des Europatags in Corona-Zeiten.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Bettel zu Europatag: „Es geht um Solidarität““ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Trierer CDU-Bundestagsabgeordnete, Andreas Steier, fordert Innenminister Horst Seehofer dazu auf, die Kontrollen an der deutsch-luxemburgischen Grenze wieder aufzuheben. Er warnt: Die einseitige Maßnahme könnte neue Gräben aufreißen.
Corona-Virus - Grenzkontrollen - Luxemburg - Deutschland - Schengen - Viadukt von Schengen - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Die EU-Staats- und Regierungschefs geben grünes Licht für das Rettungspaket im Kampf gegen die Corona-Krise. Kommissionschefin Ursula von der Leyen soll den Finanzplan ausarbeiten.
23.04.2020, Belgien, Brüssel: HANDOUT - Ursula von der Leyen, EU- Kommissionspräsidentin, und Charles Michel, EU-Ratsvorsitzender, geben eine Pressekonferenz nach der Videokonferenz des Europäischen Rats zur Coronakrise. Foto: Eu/Etienne Ansotte/European Commission/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits +++ dpa-Bildfunk +++