Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Baustopp in Beckerich: Staatsanwaltschaft ermittelt
Politik 6 Min. 26.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Baustopp in Beckerich: Staatsanwaltschaft ermittelt

Der Baustopp auf dem Grundstück in Howelingen könnte bald aufgehoben werden - allerdings nur auf dem Teil, der im Bauperimeter liegt, wie das Umweltministerium mitteilt.

Baustopp in Beckerich: Staatsanwaltschaft ermittelt

Der Baustopp auf dem Grundstück in Howelingen könnte bald aufgehoben werden - allerdings nur auf dem Teil, der im Bauperimeter liegt, wie das Umweltministerium mitteilt.
Foto: Anouk Antony
Politik 6 Min. 26.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Baustopp in Beckerich: Staatsanwaltschaft ermittelt

Michèle GANTENBEIN
Michèle GANTENBEIN
Im Zusammenhang mit dem Baustopp einer Kindertagesstätte in der Gemeinde Beckerich hat die Staatsanwaltschaft eine Hausdurchsuchung im Umweltministerium durchgeführt. Sie ermittelt wegen Verstoßes gegen das Naturschutzgesetz und illegaler Biotopzerstörung.

Im Zusammenhang mit dem Baustopp einer Kindertagesstätte in der Gemeinde Beckerich ist die Staatsanwaltschaft aktiv geworden und hat eine Hausdurchsuchung im Umweltministerium durchgeführt. Sie ermittelt wegen Verstoßes gegen das Naturschutzgesetz und wegen illegaler Biotopzerstörung. Das teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstag auf Nachfrage des „Luxemburger Wort“ mit. 

Zur Erinnerung: Das Umweltministerium hat am 25 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Baustopp in Beckerich wirft Fragen auf
Das Umweltministerium hat auf einer Baustelle in Howelingen einen Baustopp verhängt, weil die Bauherrin gegen das Naturschutzgesetz verstoßen hat. Dabei handelt es sich ausgerechnet um die Frau einer grünen Politikerin.
Der Baustopp wurde laut Umweltministerium am 25. Juni verhängt. Seither stehen die Bagger auf der Baustelle in Howelingen still.