Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Aus dem Parlament: Fusion von Wiltz und Eschweiler ist perfekt
Politik 17.12.2014

Aus dem Parlament: Fusion von Wiltz und Eschweiler ist perfekt

Wiltz und Eschweiler streichen im Rahmen ihrer Fusion Fördergelder in Höhe von 11,4 Millionen Euro ein.

Aus dem Parlament: Fusion von Wiltz und Eschweiler ist perfekt

Wiltz und Eschweiler streichen im Rahmen ihrer Fusion Fördergelder in Höhe von 11,4 Millionen Euro ein.
Foto: Claude Windeshausen
Politik 17.12.2014

Aus dem Parlament: Fusion von Wiltz und Eschweiler ist perfekt

Die Fusion zwischen Wiltz und Eschweiler kann am 1. Januar 2015 in Kraft treten. Die Parlamentarier haben den Gesetzentwurf einstimmig gebilligt.

(ml) - Der Fusion zwischen den Gemeinden Wiltz und Eschweiler steht nichts mehr im Weg. Sie wird am 1. Januar kommenden Jahres in Kraft treten. Der dementsprechende Gesetzentwurf wurde am Mittwochmittag im Parlament einstimmig gutgeheißen. Bereits im Mai hatten sich die Einwohner der beiden Gemeinden per Referendum für die Zusammenlegung der zwei Kommunen ausgesprochen.

Für Wiltz und Eschweiler ist die Fusion durchaus lukrativ. Die künftige Gemeinde, die den Namen "Ville de Wiltz" tragen wird, kassiert Fördergelder in Höhe von 11,4 Millionen Euro. Die erste Tranche über drei Millionen Euro wird bereits 2015 fließen. Die neue Gemeinde wird rund 6.400 Einwohner zählen, die in sieben Ortschaften leben: Wiltz, Erpeldingen, Eschweiler, Roullingen, Selscheid, Weidingen und Knaphoscheid.

Innenminister Dan Kersch (LSAP) sagte im Kammerplenum, die Regierung werde auch in Zukunft weitere Gemeindefusionen positiv begleiten, ohne jedoch dabei Druck auszuüben. Auch sollen im Vorfeld der Fusionen die betroffenen Bürger immer per Referendum ihre Meinung äußern.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neue Fusionen in Sicht
Langsam aber sicher schrumpft Luxemburgs Gemeindelandschaft. So gibt es etwa seit dem 1. Januar nur noch 102 statt 105 Kommunen. In nächster Zukunft könnte die Anzahl auf unter 100 sinken.
Hôtel de Ville Hobscheid - Eischen - 19.07.2017 © claude piscitelli
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.