Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Aufstand der Erzieher
Leitartikel Politik 2 Min. 24.05.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Aufstand der Erzieher

Statt neugierig neue Lebensräume zu erkunden, Menschen kennenzulernen und Freundschaften zu knüpfen, müssen die Kinder und Jugendlichen seit über einem Jahr das genaue Gegenteil tun. Die Situation belastet viele Heranwachsende schwer.

Aufstand der Erzieher

Statt neugierig neue Lebensräume zu erkunden, Menschen kennenzulernen und Freundschaften zu knüpfen, müssen die Kinder und Jugendlichen seit über einem Jahr das genaue Gegenteil tun. Die Situation belastet viele Heranwachsende schwer.
Foto: Getty Images
Leitartikel Politik 2 Min. 24.05.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Aufstand der Erzieher

Michèle GANTENBEIN
Michèle GANTENBEIN
Gegen die Reform der Erzieherausbildung regt sich Widerstand. Selbst der frühere LTPES-Direktor Henry Welschbillig scheint dagegen zu sein.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Aufstand der Erzieher “ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Corona in den Schulen
Krankheitsbedingte Ausfälle in den Schulen seien in der kalten Jahreszeit kein neues Phänomen, so Minister Meisch. Die Herausforderung sei diesmal dennoch akut.
In Luxemburg waren die Schulen im internationalen Vergleich am längsten geöffnet, dennoch hatte die Krise negative Auswirkungen auf die Leistungen der Schüler.
Bildungsminister Claude Meisch (DP) gibt vor, das Wohl der Kinder im Blick zu haben. Tatsächlich geht es ihm in erster Linie um sich selbst.
Bildungsminister Claude Meisch (DP) scheut keine Anstrengungen, wenn es darum geht, sich gut nach außen darzustellen.