Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Arbeitsmarkt: Zahl der Arbeitslosen stagniert
Politik 27.06.2017

Arbeitsmarkt: Zahl der Arbeitslosen stagniert

Die Zahl der Langzeitarbeitslosen ging zurück.

Arbeitsmarkt: Zahl der Arbeitslosen stagniert

Die Zahl der Langzeitarbeitslosen ging zurück.
Foto: Guy Jallay
Politik 27.06.2017

Arbeitsmarkt: Zahl der Arbeitslosen stagniert

Jacques GANSER
Jacques GANSER
Die Lage auf dem Arbeitsmarkt entspannt sich weiter. Insgesamt bleibt die Arbeitslosenquote bei sechs Prozent.

(jag) - Die Zahl der beim Arbeitsamt eingeschriebenen Arbeitslosen blieb im Monat Mai unverändert. Mit insgesamt 15.465 Einschreibungen lag die Quote wie im Vormonat bei sechs Prozent. Dies ist ein leichter Rückgang von o,4 Prozent im Vergleich zum Monat April des Vorjahres.

 Die positive Entwicklung am Arbeitsmarkt kommt auch den schwächer gestellten Personen zu Gute: Die Anzahl der Langzeitarbeitslosen und der Arbeitssuchenden mit geringer Ausbildung ging ebenfalls zurück. 

5403 Personen waren im Laufe des Monats Mai in einer Beschäftigungsmaßnahme eingeschrieben. Seit 13 Monaten ist diese Zahl rückläufig. Zudem wurden im Mai 2017 insgesamt 3.560 freie Stellen gemeldet. Dies ist eine Steigerung um mehr als 17 Prozent im Vergleich zum Mai des Vorjahres.

 


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Beschäftigungspolitik: Neue Jobs für Langzeitarbeitslose
Anstatt die Arbeitslosigkeit zu finanzieren, will Beschäftigungsminister Nicolas Schmit in neue Jobs investieren. Zusammen mit den Gemeinden sollen neue Arbeitsplätze geschaffen werden, die vorrangig mit Langzeitarbeitslosen besetzt werden sollen.
Die Langzeitarbeitslosigkeit bleibt ein Problem.
Arbeitsmarkt: Zahl der Arbeitslosen sinkt erneut
Der Arbeitsmarkt meldet weiterhin positive Neuigkeiten. Ende März waren in Luxemburg 16 475 Personen bei der Adem als arbeitslos gemeldet. Das sind 930 Personen (-5,3 Prozent) weniger als vor einem Jahr.
Die Arbeitslosenquote lag Ende März bei 6 Prozent.