Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Arbeitslosigkeit stagniert bei 5,3 Prozent
Politik 20.11.2019 Aus unserem online-Archiv

Arbeitslosigkeit stagniert bei 5,3 Prozent

Arbeitslosigkeit stagniert bei 5,3 Prozent

Bild: Pierre Matgé
Politik 20.11.2019 Aus unserem online-Archiv

Arbeitslosigkeit stagniert bei 5,3 Prozent

Die Zahl der Arbeitssuchenden stieg gegenüber dem Vorjahresmonat leicht an.

(mth) - Die Arbeitslosenquote in Luxemburg stagniert weiter bei derzeit 5,3 Prozent, wie die Arbeitsagentur Adem am Mittwoch mitteilte. Derzeit sind im Großherzogtum 15.036 Ansässige bei der Adem als Arbeitssuchende eingeschrieben.

Das bedeutet einen sehr leichten Anstieg von 1,8 Prozent oder 263 Personen gegenüber dem Vorjahresmonat.

Hinzu kommen 2.378 Nicht-Ansässige, die bei der Adem eingeschrieben sind - deren Zahl stieg im Oktober um 39,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.


Statec: Soziale Ungleichheit nimmt zu
Aus dem neuesten Bericht des Statistikamtes geht hervor, dass die Schere zwischen Arm und Reich auch hierzulande immer weiter auseinander geht.

Im Oktober waren 3.244 offene Stellen bei der Adem angemeldet, ein Rückgang von 14,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Am häufigsten wurden Buchalter und Finanzexperten gesucht, gefolgt von Informatikern, Verwaltungsangestellten und Juristen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zahl der Arbeitslosen steigt
Am 31. Januar waren 16.476 Arbeitslose bei der Adem eingeschrieben. Im Jahresvergleich ist die Zahl der Erwerbslosen um 8,7 Prozent gestiegen.
ADEM - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort
ADEM: 92.000 Euro veruntreut
Arbeitsminister Dan Kersch (LSAP) hat die Mitglieder des Beschäftigungsausschusses am Montag über den Betrugsfall bei der ADEM aufgeklärt. In zwei Monaten wurden 92.000 Euro veruntreut.
Der mutmaßliche Veruntreuer arbeitete seit 2013 für die ADEM.