Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Arbeitslosenrate in Luxemburg verharrt bei 6,4 Prozent
Politik 22.02.2021

Arbeitslosenrate in Luxemburg verharrt bei 6,4 Prozent

Die Anzahl der Erwerbslosen hat sich seit August weitgehend stabilisiert.

Arbeitslosenrate in Luxemburg verharrt bei 6,4 Prozent

Die Anzahl der Erwerbslosen hat sich seit August weitgehend stabilisiert.
Foto: Guy Wolff
Politik 22.02.2021

Arbeitslosenrate in Luxemburg verharrt bei 6,4 Prozent

Die Zahl der Arbeitslosen war im Januar auf einem ähnlichen Niveau wie im Monat davor.

(jt) - Zum Stichtag 31. Januar 2021 waren insgesamt 19.882 Personen in Luxemburg arbeitslos gemeldet. Das sind 20 Prozent mehr als ein Jahr davor. Die Arbeitslosenrate betrug im vergangenen Monat 6,3 Prozent und bleibt damit auf dem selben Niveau wie im Dezember 2020, wie die Adem am Montag mitteilte.

Nach einem starken Anstieg der Arbeitslosenrate zum Beginn der Corona-Pandemie im März und April 2020 hat sich die Anzahl der Erwerbslosen seit August mehr oder weniger stabilisiert. Ein Grund dafür ist das großzügige Kurzarbeitsprogramm der Regierung.

Ende Januar 2021 hatte die Adem 6.582 freie Stellen ausgeschrieben, ein Plus von 4,8 Prozent im Vergleich zum Vormonat. Innerhalb eines Jahres ist die Zahl der verfügbaren Jobs jedoch um 18 Prozent gesunken.


Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zahl der Arbeitslosen steigt
Am 31. Januar waren 16.476 Arbeitslose bei der Adem eingeschrieben. Im Jahresvergleich ist die Zahl der Erwerbslosen um 8,7 Prozent gestiegen.
ADEM - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Die Arbeitslosigkeit stagniert
Die neuesten Zahlen zum Arbeitsmarkt in Luxemburg zeigen, dass der Trend der vergangenen Monate auch im März anhielt: Luxemburg ist nah dran an der Vollbeschäftigung.
Ende März waren 15.956 Personen bei der Adem als arbeitslos gemeldet.