Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Warnung vor gefälschten "Wort"-Artikeln
Politik 02.09.2021
Anzeigen auf Facebook

Warnung vor gefälschten "Wort"-Artikeln

Auf Facebook kursiert derzeit eine merkwürdige Werbekampagne mit gefälschten Inhalten.
Anzeigen auf Facebook

Warnung vor gefälschten "Wort"-Artikeln

Auf Facebook kursiert derzeit eine merkwürdige Werbekampagne mit gefälschten Inhalten.
Foto: Getty Images
Politik 02.09.2021
Anzeigen auf Facebook

Warnung vor gefälschten "Wort"-Artikeln

Auf Facebook kursieren zweifelhafte Werbelinks, die sich der Optik von www.wort.lu bedienen. Das "Luxemburger Wort" distanziert sich klar.

Ein Hinweis in eigener Sache: Seit einiger Zeit bewirbt eine Website, unter anderem mit Werbeanzeigen und Fotos auf Facebook, ein Kryptoprodukt. Dabei werden Bilder und gefälschte Zitate von Luxemburger Persönlichkeiten wie Premierminister Xavier Bettel oder Finanzminister Pierre Gramegna verwendet. Wer auf die Links klickt, wird auf eine Website weitergeleitet, die in Design und Aufmachung eine (schlechte) Kopie der Website des „Luxemburger Wort“, www.wort.lu, darstellt. 

Nicht unbedingt zum Verwechseln ähnlich, dennoch gefährlich: Die gefälschte "Wort"-Website.
Nicht unbedingt zum Verwechseln ähnlich, dennoch gefährlich: Die gefälschte "Wort"-Website.
Foto: Screenshot Facebook

Die Redaktion des „Luxemburger Wort“ stellt klar: Es handelt sich, weder auf Facebook, noch unter dem Link, um eines unserer redaktionellen Produkte. Ebenso wie das Finanzministerium distanzieren wir uns klar von den dort gezeigten Inhalten und warnen davor, auf einen der Links zu klicken.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Hacker greifen zu immer ausgefeilteren Technologien, um sich Zugriff auf fremde IT-Systeme zu verschaffen. Daher versammelten sich in der vergangenen Woche IT-Experten aus aller Welt im israelischen Tel Aviv auf der Fachmesse „Cybertech“, um über die sich schnell verändernde Gefahrenlage zu diskutieren.
fjgfj