Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Angst vor der Courage
Leitartikel Politik 2 Min. 09.01.2020
Exklusiv für Abonnenten

Angst vor der Courage

Die Tankstellenmeile in Wasserbillig.

Angst vor der Courage

Die Tankstellenmeile in Wasserbillig.
Foto: Chris Karaba
Leitartikel Politik 2 Min. 09.01.2020
Exklusiv für Abonnenten

Angst vor der Courage

Claude FEYEREISEN
Claude FEYEREISEN
Es gäbe andere Möglichkeiten als die Erhöhung der Akzisen, um Einfluss auf die Art der Autos zu nehmen, die in Luxemburg zugelassen werden. Doch DP und Déi Gréng wollen es sich nicht mit der Stammklientel verscherzen.

Die Preise für Benzin und Diesel schnellen in die Höhe. Schuld daran sind nicht die von der Regierung angekündigten steuerlichen Maßnahmen gegen den Klimawandel, sondern einerseits die brandgefährliche Lage im Nahen Osten und andererseits der seit Jahresanfang geltende erhöhte Anteil an Biokraftstoff im Endprodukt. Die Akzisenerhöhung von bis zu fünf Cent je Liter folgt erst noch.

Wie bei Preissteigerungen üblich, sind die Leidtragenden diejenigen Bürger, die ohnehin jeden Cent zweimal umdrehen müssen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.