Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Agrarreform spaltet EU
Politik 2 Min. 01.06.2021
Exklusiv für Abonnenten

Agrarreform spaltet EU

Zwischenkulturen wie die Phacelia, im Volksmund auch Bienenweide genannt, sollen zu mehr Biodiversität auf den Feldern beitragen.

Agrarreform spaltet EU

Zwischenkulturen wie die Phacelia, im Volksmund auch Bienenweide genannt, sollen zu mehr Biodiversität auf den Feldern beitragen.
Foto: Nicole Knoch/LW-Archiv
Politik 2 Min. 01.06.2021
Exklusiv für Abonnenten

Agrarreform spaltet EU

Marc HOSCHEID
Marc HOSCHEID
Die Verhandlungen über eine neue Gemeinsame Europäische Agrarpolitik stecken fest. Vor allem Parlament und Ministerrat haben unterschiedliche Vorstellungen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Agrarreform spaltet EU“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Agrarreform spaltet EU“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Daniela Noesen, Direktorin von Bio-Lëtzebuerg, kritisiert Agrarminister Romain Schneider für mangelhaften Einsatz und verlangt ein nachhaltiges Leitbild für die Landwirtschaft.
*