Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Agora : Frank Vansteenkiste löst Etienne Reuter ab
Politik 04.05.2017

Agora : Frank Vansteenkiste löst Etienne Reuter ab

Frank Vansteenkiste, Generalkoordinator für Landesplanung, stellt sich einer neuen Herausforderung.

Agora : Frank Vansteenkiste löst Etienne Reuter ab

Frank Vansteenkiste, Generalkoordinator für Landesplanung, stellt sich einer neuen Herausforderung.
Foto: Guy Jallay
Politik 04.05.2017

Agora : Frank Vansteenkiste löst Etienne Reuter ab

Maxime LEMMER
Maxime LEMMER
Im Verwaltungsrat der Entwicklungsgesellschaft Agora wird ein Wechsel vollzogen: Der bisherige Präsident Etienne Reuter, der sein Amt aus beruflichen Gründen niederlegen muss, übergibt das Zepter an Frank Vansteenkiste.

(ml) - Die Entwicklungsgesellschaft Agora, die für die Erschließung der Industriebrachen der ehemaligen Stahlstandorten zuständig ist, hat Frank Vansteenkiste zum neuen Präsidenten des Verwaltungsrates ernannt. Der 37-Jährige löst Etienne Reuter ab, der seit der Gründung von Agora im Jahr 2000 deren Verwaltungsrat geleitet hat. Reuter musste sein Amt niederlegen, nachdem er im Januar zum Direktor der Generalinspektion der Finanzen ernannt wurde.

Frank Vansteenkiste ist Generalkoordinator für Landesplanung im Nachhaltigkeits- und Infrastrukturministerium. Der Diplom-Geograph arbeitete zunächst fünf Jahre lang in der Privatwirtschaft, bevor er sich 2011 in den Dienst des Staates stellte. Vansteenkiste machte sich hierzulande einen Namen, indem er u.a. verschiedene Konzepte im Bereich der Mobilität entwickelte.

Gilles Feider, General Manager Real Estate bei ArcelorMittal, wurde als Vizepräsident des Agora-Verwaltungsrates bestätigt. Etienne Reuter wurde unterdessen zum Ehrenpräsidenten ernannt.


Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema