Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Adem: Zahl der Arbeitslosen steigt leicht an
Politik 21.12.2020

Adem: Zahl der Arbeitslosen steigt leicht an

Adem: Zahl der Arbeitslosen steigt leicht an

Photo: Pierre Matgé
Politik 21.12.2020

Adem: Zahl der Arbeitslosen steigt leicht an

Sarah CAMES
Sarah CAMES
Im November waren bei der Adem 188 Personen mehr als arbeitssuchend eingeschrieben, als noch im Monat Oktober. Die Arbeitslosenrate bleibt allerdings unverändert bei 6,3 Prozent.

Zum 30. November lag die Zahl der Einwohner, die bei der Adem als arbeitssuchend eingetragen waren, bei 18.159. Das stellt einen Anstieg von 188 Personen (rund 1 Prozent) im Vergleich zum Oktober 2020 dar. Über ein Jahr gesehen stieg die Zahl der Arbeitslosen in Luxemburg um 2.808 Personen - umgerechnet etwa 18,3 Prozent. Die Arbeitslosenrate, auf Saisonabhängige Unterschiede bereinigt, liegt laut der Statistikbehörde STATEC bei 6,3 Prozent und bleibt demnach im Vergleich zum Vormonat unverändert.  

Über das Jahr gesehen war vor allem in den Monaten März und April ein abrupter Anstieg der Arbeitslosenzahlen zu bemerken. Ab Mai begannen die Zahlen, langsam abzusinken, bevor sie Ende des Jahres auf einem hohen Niveau einpendelten. Im November 2020 haben sich 2.459 Einwohner bei der Adem eingeschrieben. Das stellt im Vergleich zum November 2019 einen Anstieg von 26 Personen (1,1 Prozent) dar. Seit März ist es das erste Mal, dass die Zahl der Neueinschreibungen im Vergleich zum Vorjahresmonat wieder angestiegen ist.


Plötzlich arbeitslos: Wie gehe ich mit dem Jobverlust um?
Wegen der Corona-Pandemie verlieren viele Menschen ihren Arbeitsplatz. Wie sollte man mit der Situation umgehen, wenn es so weit ist? Antworten im Interview mit zwei Expertinnen.

Der Anstieg der Arbeitslosenzahlen über das Jahr erklärt sich allerdings weniger durch einen Anstieg der Neueinschreibungen, als durch einen Rückgang der Abgänge. Zwischen März und November ist die Zahl der Neueinschreibungen bei der Adem im Vorjahresvergleich um 4 Prozent gesunken - gleichzeitig sank allerdings auch die Zahl der Arbeitsvermittlungen um 16 Prozent.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Arbeitslosigkeit bleibt hoch
Zum 31. Oktober waren in Luxemburg 17.971 Personen ohne Arbeitsstelle, 96 Personen mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote bleibt damit bei 6,3 Prozent.
online,fr, Isabelle Schlesser, Direktorin der ADEM, Arbeitslosigkeit Monat Mai  Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort
Das sind die Berufe von morgen
Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt. Daran sollten sich Ausbildungen schon heute orientieren, wie das "Smart Home" zeigt.
WI.Wat studéieren. ITV Viviane Gantrel.Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort