Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Adem : Arbeitslosenzahl geht leicht zurück
Obwohl die Wirtrschaft brummt, bleibt die Arbeitslosenzahl auf einem hohen Niveau.

Adem : Arbeitslosenzahl geht leicht zurück

Foto: Marc Wilwert
Obwohl die Wirtrschaft brummt, bleibt die Arbeitslosenzahl auf einem hohen Niveau.
Politik 22.06.2015

Adem : Arbeitslosenzahl geht leicht zurück

Im Mai waren hierzulande 17.229 Menschen auf der Suche nach einer Stelle. Die Arbeitslosenquote beträgt 6,9 Prozent.

(ml) - Die Arbeitslosigkeit in Luxemburg war im Mai nur leicht rückläufig. Insgesamt waren 17.229 Menschen auf Stellensuche, teilt die Arbeitsmarktagentur Adem mit. Das sind 502 weniger als im April und 581 weniger im Vergleich zu der Vorjahreszeit.

Wie bereits im Vormonat bleibt die Arbeitslosenquote unverändert bei 6,9 Prozent. Vor einem Jahr lag sie noch bei 7,3 Prozent. 6.893 Arbeitslose hatten im Mai Recht auf Arbeitslosengeld, das sind 6,4 Prozent weniger als vor einem Jahr.

Zugleich befanden sich 5.588 Personen in einer Beschäftigungsinitiative. Im Vergleich zu der Vorjahreszeit stellt dies eine Steigerung um 12 Prozent dar. 2.519 offene Stellen blieben im Mai unbesetzt, das sind 128 Stellen mehr als im Mai 2014.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Arbeitslosigkeit stagniert
Die neuesten Zahlen zum Arbeitsmarkt in Luxemburg zeigen, dass der Trend der vergangenen Monate auch im März anhielt: Luxemburg ist nah dran an der Vollbeschäftigung.
Ende März waren 15.956 Personen bei der Adem als arbeitslos gemeldet.
Adem : Arbeitslosigkeit stagniert
Im vergangenen Monat waren in Luxemburg 16.833 Personen auf der Suche nach einer Arbeit. Einen starken Zuwachs gab es bei den offenen Stellen.
Die Zahl der offenen Stellen bei der Adem stieg binnen einem Jahr um 32 Prozent.
Beschäftigung: Arbeitslosenzahlen bleiben hoch
Ende August waren 7,2 Prozent der luxemburgischen Bevölkerung arbeitslos. Damit liegt die Rate leicht unter dem Niveau des Vormonats. Allerdings steigt die Zahl der Arbeitslosen im Jahresvergleich.
Bei der ADEM waren im Monat August weniger Arbeitslose eingeschrieben als im Vormonat.