Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Protest im Zeichen des Regenbogens
Politik 4 Min. 15.09.2021
Exklusiv für Abonnenten
50 Jahre Greenpeace

Protest im Zeichen des Regenbogens

Greenpeace-Aktivisten demonstrieren bei der IAA gegen die Automobilindustrie.
50 Jahre Greenpeace

Protest im Zeichen des Regenbogens

Greenpeace-Aktivisten demonstrieren bei der IAA gegen die Automobilindustrie.
Foto: AFP
Politik 4 Min. 15.09.2021
Exklusiv für Abonnenten
50 Jahre Greenpeace

Protest im Zeichen des Regenbogens

Raymond SCHMIT
Raymond SCHMIT
Seit einem halben Jahrhundert macht Greenpeace mit friedlichen Aktionen auf die weltweite Umweltzerstörung aufmerksam

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Protest im Zeichen des Regenbogens“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Protest im Zeichen des Regenbogens“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

30 Jahre Greenpeace Luxemburg
Ganz klein hat vor 30 Jahren alles angefangen, als Roger Spautz und Raymond Triebel den luxemburgischen Ableger von Greenpeace gründeten. Heute ist die Organisation ein Ansprechpartner für die Politik und ein rotes Tuch für Konzerne mit wenig Umweltambitionen.
Gründete Greenpeace Luxemburg mit: Roger Spautz