Wählen Sie Ihre Nachrichten​

18.579 Personen wollen ein Referendum
Politik 4 Min. 09.11.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Petition 2007

18.579 Personen wollen ein Referendum

Parallel zur Petition 2007 ist auch die offizielle Referendumsprozedur angelaufen. Zwischen dem 19. November und dem 20. Dezember können die Wähler in ihren jeweiligen Gemeinden die dort ausliegenden Listen unterschreiben.
Petition 2007

18.579 Personen wollen ein Referendum

Parallel zur Petition 2007 ist auch die offizielle Referendumsprozedur angelaufen. Zwischen dem 19. November und dem 20. Dezember können die Wähler in ihren jeweiligen Gemeinden die dort ausliegenden Listen unterschreiben.
Foto: Gerry Huberty
Politik 4 Min. 09.11.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Petition 2007

18.579 Personen wollen ein Referendum

Danielle SCHUMACHER
Danielle SCHUMACHER
Noch nie kannte eine Petition einen derartigen Erfolg: 18.579 Personen haben die Eingabe für eine Volksbefragung über die Verfassungsreform unterschrieben.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „18.579 Personen wollen ein Referendum“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Verfassungsreform
Die CSV ändert zum dritten Mal ihre Meinung bei der Verfassungsreform. Parteiinterne Querelen spielen eine wichtige Rolle. Eine Analyse.
IPO.,Verfassungsreform-Justice,Chambre des Deputees.Rapporteurs,Charles Margue,Leon Gloden,Fernand Etgen,Mars Di Bartolomeo,Simone Beissel,Foto: Gerry Huberty
Das Parlament verabschiedete am Mittwoch das Kapitel zur Justiz in erster Lesung. Die CSV will nun doch über ein Referendum nachdenken.
IPO,Verfassungsreform-Kapitel Justiz.Leon Gloden.Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Verfassungsreform
Die ADR äußert heftige Kritik an den vier Gesetzentwürfen zur Verfassungsreform. Vor allem will sie aber, dass die Bevölkerung entscheiden kann.
Die neue Verfassung soll das Grundgesetz von 1868 ersetzen. Seit 20 Jahren wird an dem Text gefeilt, nun sind die Arbeiten fast abgeschlossen.
15.1. Staatsarchiv / Konstitution 1868 / Originaldokument / Crise Constitutionelle / Verfassung / Verfassungsaenderungen foto: Guy Jallay