Wählen Sie Ihre Nachrichten​

150 Jahre „Das Kapital”: „Marx war kein Marxist“
Politik 13 Min. 27.09.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

150 Jahre „Das Kapital”: „Marx war kein Marxist“

Karl Marx

150 Jahre „Das Kapital”: „Marx war kein Marxist“

Karl Marx
Politik 13 Min. 27.09.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

150 Jahre „Das Kapital”: „Marx war kein Marxist“

Pol SCHOCK
Pol SCHOCK
1867 erschien der erste Band von „Das Kapital“. Es sollte eines der einflussreichsten Werke der Moderne werden und das Weltgeschehen nachhaltig prägen. Doch was bleibt 150 Jahre später noch vom Werk? Der Soziologe Wolfgang Eßbach hält es auch heute noch für relevant.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „150 Jahre „Das Kapital”: „Marx war kein Marxist““.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „150 Jahre „Das Kapital”: „Marx war kein Marxist““.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In seinem neuen Film schlüpft August Diehl, einer der meistbeschäftigten deutschen Schauspieler, in die Rolle des jungen Karl Marx. An diesem Dienstag ist er zur Premiere des Kinofilms im Broadway-Filmtheater in Trier zu Gast.
Autosave-File vom d-lab2/3 der AgfaPhoto GmbH