LCGB kritisiert Regierungspolitik Privatsektor wird benachteiligt

Der Privatsektor wird gegenüber dem öffentlichen Dienst eindeutig benachteiligt. Schuld an der Schieflage ist die Regierungspolitik, sagt der LCGB. Mehr

Kampf den „hemmungslosen Lokalfürsten“ FGFC: „Es ist nicht alles rosig“

Die Gewerkschaft der Gemeindebeamten fordert ein einheitliches Regelwerk für eine ziel- und leistungsorientierte Personalverwaltung. Das Gemeindesyndikat Syvicol aber blockt ab, so der Vorwurf. Die Hoffnung ruht jetzt auf den Gemeindewahlen. Mehr

Umfrage zur Bundestagswahl Luxemburg ist Merkel-Land

Spannende Frage: Wen würde das Großherzogtum wählen, wenn Luxemburg ein Wahlkreis bei der kommenden Bundestagswahl wäre? TNS-Ilres hat das per repräsentativer Online-Umfrage herausgefunden. Das Ergebnis ist eindeutig. Mehr

Méco zu den Gemeindewahlen Bürger nicht vergessen

Für den Mouvement écologique ist die Beteiligung der Bürger an den politischen Prozessen das A und O einer gelungenen Gemeindepolitik. Mit Blick auf den Ist-Zustand sieht die Umweltgewerkschaft Luft nach oben. Mehr

Chambre des salariés Lernen fürs Leben

Acht neue Fortbildungen, 61 neue Kurse und ein neuer Bachelor-Lehrgang in "Sciences Sociales et Educatives": Die „Chambre des salariés“ hat sich für die Rentrée genug vorgenommen. Der Erfolg gibt ihr Recht. Mehr

Öffentliche Petitionen Unterschrift per Mausklick

Online Petition  klapprechner, laptop, notebook, webseite, website, legende, schlüssel, taste, tonart, zeichenerklärung, unterschriften, juristisch, legal, rechtlich, geschaefte, geschaeftlich, geschäft, geschäftlich, geschäfts, unternehmen, begriff, konzept, anzeichen, gebarde, gebardensprache, gebärde, gebärdensprache, hinweistafeln, sonderzeichen, sternzeichen, tierkreiszeichen, unterschreiben, unterzeichnen, vorzeichen, zeichen, zeichensprache, schriftsymbol, symbol, zeichen, laptop, notizbuch, prozess, verarbeiten, vorgang, betreten, eingeben, eintreten, hereingehen, digitale, digitales, finger, ehrenwort, wort, signatur, unterschrift, politisch, politische, technik, technologie, rechner, e-commerce, abstimmung, stimmabgabe, stimmabgabe, bild, ikone, ikonen, symbol, internet, www, aus, des von, von, ecommerce, abholung, einsammlung, kollekte, kollektion, menge, sammeln, sammlung, pc, netz, spinnennetz, simsen, sms, text, offentlich, publikum, öffentlich, öffentliche, öffentlicher, öffentliches, öffentlichkeit, elektronisch, elektronische, wahl, keyboard, keyboarder, klaviatur, manual, tastatur, halten, lager, lagerbestand, lagern, speicher, vorrat, abstimmung, stimme, stimmen, votum, wote, wotin, wählen, auskunft, information, informationen, begrifflich, konzeptionell, eingeschaltet, verbunden, amt, bueros, büro, dienst, geschaeftsraume, geschäftsraum, einkaufen, geschaft, geschäft, kaufladen, laden, anklicken, klick, klicken, mausklick, schnalzlaut, bittschrift, petition, tastatur, tastenfeld, knopf, knospe, knöpfen, schaltfläche, taste, durchgang, kommunikation, kommunikationsdaten, verbindung

Zur „Rentrée“ sind sieben neue öffentliche Petitionen auf der Internetseite des Parlaments zur Unterschrift freigeschaltet worden. Insgesamt waren über die Sommermonate 16 neue Anträge bei der Chamber eingegangen. Mehr

Conseil de Gouvernement „Luxembourg for shopping“

17.08.12 Ministere d Etat,Staatsministerium,Foto:Gerry Huberty

Eine nationale eShopping-Plattform soll den Luxemburger Einzelhändlern helfen, ihre Produkte auch im Netz an den Mann zu bringen. Das wurde am Freitag im Regierungsrat beschlossen. Ins elektronische Patientendossier kommt indessen Bewegung. Mehr

Präsidentin der Datenschutzkommission „Ich habe kein Whatsapp“

Die Präsidentin der Nationalen Kommission für Datenschutz: Tine A. Larsen.

Die Präsidentin der Nationalen Kommission für Datenschutz, Tine A. Larsen, blickt optimistisch in die Zukunft: Das neue EU-Datenschutzgesetz, das im nächsten Jahr in Kraft tritt, wird dem Datenschutz deutlich mehr Spielraum geben. Mehr

Asylverfahren in Luxemburg 182 neue Gesuche im August

Asylbewerber / AFP PHOTO / ATTILA KISBENEDEK

Die Zahl der Asylgesuche bleibt relativ konstant. Gegenüber dem zweiten Halbjahr 2015, dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise, sind die Werte allerdings rückläufig. Im August wurden 182 neue Verfahren eingeleitet. Mehr

Asti zur Flüchtlingspolitik Mangelnde Kohärenz bei der Integration

Laura Zuccoli und Sergio Ferreira von der Asti fordern mehr Kohärenz bei der Integrationpolitik.

Bei der Erstaufnahme der Flüchtlinge hat die Regierung gute Arbeit geleistet. Doch bei der Integrationspolitik fehlt es an Kohärenz. Zu diesem Schluss kam die Ausländerorganisation Asti bei ihrer Pressekonferenz zur Rentrée. Mehr

Minister Claude Meisch "Wir sorgen für konsequente Bildungschancen"

Will Zuversicht versprühen: Minister Claude Meisch.

Gedrückte Stimmung, Demotivation, und fehlende Lehrer in den Schulen? Nicht so für Bildungsminister Claude Meisch, der seine Reformen zur Rentrée als "Innovationskraft" und "konsequente Chancen" verteidigt. Mehr

Rede zur Lage der EU "Juncker hat recht"

Aussenminister Jean Asselborn (LSAP) - Foto: Serge Waldbillig

Während Premier Xavier Bettel die Rede von Kommissionspräsident Juncker kritisiert, ist sie für Jean Asselborn in vielen Punkten "sinnvoll und intelligent". Mehr

SEW-OGBL kritisiert Bildungspolitik "Die Lehrer fühlen sich veräppelt"

Aufgebrachte Lehrervertreter: Patrick Arendt und Jules Barthel vom SEW/OGBL.

Zu viel Bürokratie, eine schleichende Privatisierung des Bildungssystems und kaum Anerkennung für die Lehraufgabe: Zur Rentrée übt die Gewerkschaft SEW/OGBL scharfe Kritik an der Roadmap von Minister Claude Meisch. Mehr

Nach Aufregung Umstrittene ADR-Kandidatin reicht Rücktritt ein

Zuerst bei der NOMP, dann bei déi Lénk und nun die ADR: Christiane Kies nimmt am 8. Oktober ihren dritten Anlauf bei Wahlen.

Für Gesprächsstoff hatte zuletzt Christiane Kies gesorgt. Die ADR-Kandidatin hatte in sozialen Netzwerken gegen Ausländer und Muslime gewettert. Nun hat sie offiziell ihren Rücktritt eingereicht. Mehr

Kurz gefragt ... Marc Lies

Marc Lies (CSV)

Kurzes Interview mit dem Abgeordneten der CSV und Bürgermeister der Gemeinde Hesperingen. Mehr