Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Politik

IPO , Palais Grand-Ducal , grossherzoglicher Palast , Monarchie , Grossherzog Henri , Grossherzogin Maria Teresa , Hof , foto: Guy Jallay/Luxemburger Wort

Der Waringo-Bericht und die Verfassung

IPO , Palais Grand-Ducal , grossherzoglicher Palast , Monarchie , Grossherzog Henri , Grossherzogin Maria Teresa , Hof , foto: Guy Jallay/Luxemburger Wort
Der Verfassungsausschuss will demnächst darüber beraten, wie er bei den Textpassagen, die den Staatschef betreffen, weiter vorgehen will.
Die CSV hat einen Gesetzesvorschlag eingereicht, um den "Bëllegen Akt" von 20.000 auf 50.000 Euro zu erhöhen.

Immobilienpreise: CSV will Steuerfreibetrag erhöhen

Die CSV hat einen Gesetzesvorschlag eingereicht, um den "Bëllegen Akt" von 20.000 auf 50.000 Euro zu erhöhen.
Die CSV hat einen Gesetzesvorschlag eingereicht, um den Steuerfreibetrag beim Immobilienkauf - den sogenannten "Bëllegen Akt" - von 20.000 auf 50.000 Euro zu erhöhen.
IPO , ITv Michel Wolter , über Landesplanung , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort

Michel Wolter: "Landesplanung gibt es nicht mehr"

IPO , ITv Michel Wolter , über Landesplanung , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort
Unter der blau-rot-grünen Regierung ist die Landesplanung nur noch ein Anhängsel des Umweltministeriums, behauptet der frühere CSV-Minister Michel Wolter – und liefert zwei Beispiele.

Aufruf zur Diskussion

Der Sport ist ein Spiegelbild der Gesellschaft. Kritisiert wird viel, konstruktive Vorschläge kommen weniger, und kaum jemand erklärt sich bereit, eine Hand mit anzupacken.

Armut in Luxemburg: "Beschäftigung ist kein Allheilmittel"

Vertreter des OGBL, der Chambre de Commerce und der CSV diskutierten am Samstag das Thema Armutsrisiko in Luxemburg. Dabei ging es auch um das Phänomen der Erwerbsarmut.

Monarchie 4.0

Der Waringo-Bericht und die Verfassungsreform eröffnen für unsere Monarchie die Chance auf einen Neustart.
Nationalfeiertag 2019. Prises d'Armes, Militärparade, Boulevard JF Kennedy, Militär, Armee, Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort

Militär: Der Kampf gegen den Klimawandel

Nationalfeiertag 2019. Prises d'Armes, Militärparade, Boulevard JF Kennedy, Militär, Armee, Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort
Am Freitag wurde ein Bericht vorgestellt, der den Klimawandel als indirekte Gefahr für die weltweite Sicherheit bezeichnet. Luxemburg will seinen Teil zur Lösung des Problems beitragen.
Politik, PP - Kick-off du “Gesondheetsdësch“ Mit Paulette Lenert + Romain Schneider, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort

Minister Schneider und Lenert: Der "Gesondheetsdësch" kann kommen

Politik, PP - Kick-off du “Gesondheetsdësch“ Mit Paulette Lenert + Romain Schneider, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Erste Sitzung der Grundsatzdiskussionen über das Gesundheitssystem: Themen, Arbeitsgruppen, Teilnehmer und Zeitplan stehen.
Wormeldingen Sparkasse

Spuerkeess: Debatte als böse Vorahnung

Wormeldingen Sparkasse
Nur einen Tag nachdem sich die Abgeordneten im Parlament für das Beibehalten von öffentlichen Dienstleistungen im ländlichen Raum ausgesprochen haben, kündigt die Sparkasse die Schließung von elf Filialen an.
ARCHIV - 31.08.2010, Rheinland-Pfalz, Trier: Bei der Pressekonferenz der Deutschen Bischofskonferenz werfen die Protagonisten Schatten bei der Vorstellung der neuen Missbrauchsleitlinien der katholischen Kirche. Vor zehn Jahren, am 28.1.2010, werden Informationen öffentlich, dass am katholischen Elitegymnasium Canisius-Kolleg in Berlin zwischen 1975 und 1982 mindestens 22 Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht worden sein sollen. In den folgenden Wochen kommen Fälle in katholischen Einrichtungen in ganz Deutschland ans Licht. Foto: Harald Tittel/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Erzbistum: Sechs gemeldete Missbrauchsfälle in 2019

ARCHIV - 31.08.2010, Rheinland-Pfalz, Trier: Bei der Pressekonferenz der Deutschen Bischofskonferenz werfen die Protagonisten Schatten bei der Vorstellung der neuen Missbrauchsleitlinien der katholischen Kirche. Vor zehn Jahren, am 28.1.2010, werden Informationen öffentlich, dass am katholischen Elitegymnasium Canisius-Kolleg in Berlin zwischen 1975 und 1982 mindestens 22 Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht worden sein sollen. In den folgenden Wochen kommen Fälle in katholischen Einrichtungen in ganz Deutschland ans Licht. Foto: Harald Tittel/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Vier der Opfer, die sich bei der Anlaufstelle der katholischen Kirche meldeten, waren männlich, die anderen beiden weiblich. Die Taten ereigneten sich zwischen 1940 und 1979.
Bouleveard Royal, Verkehr, Abgase. Photo: Guy Wolff

Ärger wegen Autosteuer

Bouleveard Royal, Verkehr, Abgase. Photo: Guy Wolff
Durch die Anpassung der Autosteuer an die neue Verbrauchsnorm WLTP müssen Autofahrer von Neuwagen künftig mehr bezahlen. Die Opposition ist verärgert und sieht darin eine Steuererhöhung "durch die Hintertür".
25.9. IPO / Wahlen 2018 / Wahlplakate Bascharage / alle Parteien auf einen Blick / auch Demokratie Foto:Guy Jallay

Mehr Programm gefragt

25.9. IPO / Wahlen 2018 / Wahlplakate Bascharage / alle Parteien auf einen Blick / auch Demokratie Foto:Guy Jallay
Parteipräsidenten sollten ihre Rolle spielen und ihre Parteien mit inhaltlich fundierten Konzepten gut aufstellen.
TOPSHOT - A laborant at the State Health Authorities of Baden-Wuerttemberg works on a test sample of a  suspected case of the 2019 Novel Coronavirus (2019-nCoV) in Stuttgart, sothern Germany on January 29, 2020. - Germany's first confirmed coronavirus patient caught the disease from a Chinese colleague who visited Germany last week, officials said on January 28, 2020, in the first human-to-human transmission on European soil, according to an AFP tally. (Photo by Marijan Murat / dpa / AFP) / Germany OUT

Paulette Lenert: "Wir sind bestens vorbereitet"

TOPSHOT - A laborant at the State Health Authorities of Baden-Wuerttemberg works on a test sample of a  suspected case of the 2019 Novel Coronavirus (2019-nCoV) in Stuttgart, sothern Germany on January 29, 2020. - Germany's first confirmed coronavirus patient caught the disease from a Chinese colleague who visited Germany last week, officials said on January 28, 2020, in the first human-to-human transmission on European soil, according to an AFP tally. (Photo by Marijan Murat / dpa / AFP) / Germany OUT
Gesundheitsministerin Paulette Lenert (LSAP) mahnt in Bezug auf mögliche Gefahren im Zusammenhang mit dem Corona-Virus zur Sachlichkeit. Die nationalen Sicherheitsvorkehrungen hält sie für ausreichend.
Primärschule Cycle 4 in Lallingen Esch Alzette. Foto: Guy Wolff

SNE fordert Verbesserungen im Grundschulwesen

Primärschule Cycle 4 in Lallingen Esch Alzette. Foto: Guy Wolff
Die Lehrergewerkschaft SNE hat sich bei ihren Mitgliedern umgehört, wo der Schuh drückt. Die Gewerkschaft hat die Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge in einem Lastenheft gebündelt und am Mittwoch vorgestellt.
festival_migrations_José Maria Pimentel et David Machado plus portraits, stands etc / Foto: Steve EASTWOOD

Vielfalt führt zum Erfolg

festival_migrations_José Maria Pimentel et David Machado plus portraits, stands etc / Foto: Steve EASTWOOD
Luxemburg ist ein Einwanderungsland. Die Neuankömmlinge haben am luxemburgischen Erfolgsmodell mit gebaut. Deshalb sollten auch die Flüchtlinge eine Chance bekommen. Wenn die Integration gelingt, werden sie in einigen Jahren zum allgemeinen Wohlstand beitragen.
IPO,Nationaler Klima-undEnergieplan,Carole Dieschbourg & Claude Turmes. Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort

"Vorreiter für Klimalösungen"

IPO,Nationaler Klima-undEnergieplan,Carole Dieschbourg & Claude Turmes. Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Carole Dieschbourg und Claude Turmes geben sich ambitiös: Luxemburg soll zum Vorreiter für Klimalösungen werden. Dabei setzen die beiden Minister große Hoffnungen in einen neuen Partner.
Bastendorf Ortsansicht ländlicher Raum

Chamber: Ländlichen Raum fördern

Bastendorf Ortsansicht ländlicher Raum
Bei einer Interpellation über die Entwicklung des ländlichen Raums wird im Parlament über das Potenzial der unterschiedlichen Regionen diskutiert.
Débat avec Marianne Thyssen  - Commissaire européenne à l'emploi, aux affaires sociales aux compétences et à la mobilité - Photo : Pierre Matgé

EU-Politik: Raus aus dem Hinterzimmer

Débat avec Marianne Thyssen  - Commissaire européenne à l'emploi, aux affaires sociales aux compétences et à la mobilité - Photo : Pierre Matgé
Die geplante „Konferenz zur Zukunft Europas“ verspricht partizipative Demokratie auf EU-Ebene.
Besonders im Norden Luxemburgs sind die Krankenhäuser einer hohen Belastung ausgesetzt.

Fragestunde an die Regierung: Von ländlichem Notdienst zu Bankgebühren

Besonders im Norden Luxemburgs sind die Krankenhäuser einer hohen Belastung ausgesetzt.
Von der medizinischen Versorgung auf dem Land zur Transparenz bei Bankgebühren. Am Dienstag antworteten die Minister im Parlament auf eine Reihe von Fragen.
Solarenergie

Noch Fragen offen zum Energie- und Klimaplan

Solarenergie
Energieminister Claude Turmes und Umweltministerin Carole Dieschbourg stellten am Dienstag den Energie- und Klimaplan im Umweltausschuss vor. Nicht jeder war zufrieden.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.