Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Politik

Migrants stand near tents in an abandoned building near the Kara Tepe camp, on the Greek Aegean island of Lesbos on September 16, 2020, after the Moria  migrant camp was destroyed by a fire on the night of September 8. - Six young Afghan men including two minors will face a prosecutor on Greece's Lesbos island on September 16 on suspicion of setting fires that destroyed Europe's largest migrant camp, leaving over 12,000 people homeless. (Photo by ANGELOS TZORTZINIS / AFP)

Asselborn: "Wir müssen diese Misere als Europäer lösen"

Migrants stand near tents in an abandoned building near the Kara Tepe camp, on the Greek Aegean island of Lesbos on September 16, 2020, after the Moria  migrant camp was destroyed by a fire on the night of September 8. - Six young Afghan men including two minors will face a prosecutor on Greece's Lesbos island on September 16 on suspicion of setting fires that destroyed Europe's largest migrant camp, leaving over 12,000 people homeless. (Photo by ANGELOS TZORTZINIS / AFP)
Am Mittwochabend war Außenminister Jean Asselborn zu Gast in der ARD-Sendung "Maischberger". Bei dem Thema Flüchtlingpolitik nahm Asselborn kein Blatt vor den Mund.
Desk, Industriegebiet, Gewerbezone, Corona Virus, Z.I. Wolser, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort

Joghurtfabrik in Bettemburg weiter umstritten

Desk, Industriegebiet, Gewerbezone, Corona Virus, Z.I. Wolser, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Die Minister Dieschbourg und Fayot haben im Parlament den Stand der Dinge im Dossier Fage präsentiert. Selbst Abgeordnete der Regierungsparteien üben Kritik.
Kultur, Sommerseiten, 11H, gestellt, Unterschied wie Tag und Nacht, Cloche D'Or mit Natur verbunden, Sonnenblumenfeld auf Cloche D'Or Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort

Dieschbourg bietet Gemeinden "Naturpakt" an

Kultur, Sommerseiten, 11H, gestellt, Unterschied wie Tag und Nacht, Cloche D'Or mit Natur verbunden, Sonnenblumenfeld auf Cloche D'Or Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort
Ähnlich wie beim Klimapakt möchte Umweltministerin Carole Dieschbourg die Gemeinden beim Natur- und Wasserschutz mit ins Boot nehmen.
Politik, Itv Xavier Bettel, Sechs Monate Covid-19 Foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort

Bettel: „Haben das Schlimmste verhindert“

Politik, Itv Xavier Bettel, Sechs Monate Covid-19 Foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort
Vor sechs Monaten wurde der Etat de crise ausgerufen: Premierminister Xavier Bettel zieht Zwischenbilanz der Corona-Krise.
Die Kranken- und Hilfspfleger machen 75 Prozent des Gesundheitspersonals in Luxemburg aus.

Gesundheitssektor: "Wir werden ignoriert"

Die Kranken- und Hilfspfleger machen 75 Prozent des Gesundheitspersonals in Luxemburg aus.
Gilles Evrard, Vorsitzender der Aleps, beklagt den fehlenden politischen Willen, die Ausbildung im Gesundheitswesen voranzutreiben. Seit Januar wartet die Aleps auf einen Termin mit Bildungs- und Hochschulminister Claude Meisch.
Mittelfristig wird Luxemburg nicht genügend Ärzte und Pflegepersonal haben. Das Land muss gegensteuern, zum Beispiel mit attraktiven Ausbildungen und attraktiven Arbeitsbedingungen.

Gesundheitstisch: Was tun gegen Personalmangel?

Mittelfristig wird Luxemburg nicht genügend Ärzte und Pflegepersonal haben. Das Land muss gegensteuern, zum Beispiel mit attraktiven Ausbildungen und attraktiven Arbeitsbedingungen.
Am Mittwoch tagte der Gesundheitstisch und befasste sich mit dem Personalmangel im Gesundheitswesen und möglichen Lösungswegen.
European Commission President Ursula Von Der Leyen  addresses her first state of the union speech during a plenary session at the European Union Parliament in Brussels on September 16, 2020. (Photo by OLIVIER HOSLET / POOL / AFP)

Die Union auf steinigem Weg

European Commission President Ursula Von Der Leyen  addresses her first state of the union speech during a plenary session at the European Union Parliament in Brussels on September 16, 2020. (Photo by OLIVIER HOSLET / POOL / AFP)
Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat ehrgeizige Ziele. Doch die EU wird ihren Ansprüchen nicht gerecht.

Neun Petitionen angenommen

Die parlamentarische Petitionskommission hat unter anderem Bittschriften zu den Themen Hausarbeit, Schottergärten sowie den Öffnungszeiten von Cafés akzeptiert. Debatte zur 5G-Technologie am 6. Oktober.
15.1. Staatsarchiv / Konstitution 1868 / Originaldokument / Crise Constitutionelle / Verfassung / Verfassungsaenderungen foto: Guy Jallay

Sorge um die Unabhängigkeit der Justiz

15.1. Staatsarchiv / Konstitution 1868 / Originaldokument / Crise Constitutionelle / Verfassung / Verfassungsaenderungen foto: Guy Jallay
Die Generalstaatsanwaltschaft und die Staatsanwaltschaften Luxemburg und Diekirch kritisieren in ihrem gemeinsamen Gutachten das neue Verfassungskapitel zur Justiz scharf.
Die Vertreter des edukativen und psychosozialen Personals waren am Dienstag im Bildungsministerium vorstellig geworden, um Claude Meisch einen Brief zu überreichen. Der aber war nicht da und überließ die Sache seinen Beamten.

Gewerkschaften machen Druck auf Claude Meisch

Die Vertreter des edukativen und psychosozialen Personals waren am Dienstag im Bildungsministerium vorstellig geworden, um Claude Meisch einen Brief zu überreichen. Der aber war nicht da und überließ die Sache seinen Beamten.
Schlechtere Arbeitsbedingungen ohne vorherige Verhandlungen? Das geht gar nicht, sagen fünf Gewerkschaften aus dem Bildungsbereich. Das Bildungsministerium reagiert.
Am Moselufer an der Deisermillen bei Machtum waren  die Blaualgen im vergangenen Jahr gut sichtbar.

Bertelsmann-Studie: Wie zukunftsfähig ist Luxemburg?

Am Moselufer an der Deisermillen bei Machtum waren  die Blaualgen im vergangenen Jahr gut sichtbar.
Während Luxemburg in vielen Bereichen Punkten kann, bereitet die Gewässerqualität und die Schulbildung den Forschern Sorgen.
Gerade während des Lockdowns haben viele Grundschüler ganz schnell den Umgang mit digitalen Helfern erlernt.

Lernen mit Tablets in der Grundschulzeit

Gerade während des Lockdowns haben viele Grundschüler ganz schnell den Umgang mit digitalen Helfern erlernt.
Wie eine Grundschullehrerin schon lange vor Ausbruch der Pandemie digitale Methoden im Unterricht einsetzt.
Lokales, Politik,  Corona Virus Covid-19, Large Scale  Testing, Corona Test, Teststation Hollerich, Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort

Frage des Tages

Lokales, Politik,  Corona Virus Covid-19, Large Scale  Testing, Corona Test, Teststation Hollerich, Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort
Die Regierung zog für die erste Phase des Large Scale Testing eine positive Bilanz. Wurden Sie bereits getestet? Vielleicht sogar mehrmals?
Politik, PK: Large scale testing, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort

Positive Bilanz für Large Scale Testing

Politik, PK: Large scale testing, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Viel Lob von der Regierung für die erste Phase. Was daraus für die zweite Phase gelernt werden konnte, erklären die Vertreter des Luxembourg Institute of Health.
Politik, Pressekonferenz Minister Francois Bausch zu Militär Satelit LUXEOSys, foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort

LUXEOSys: Armee wurde nicht eingebunden

Politik, Pressekonferenz Minister Francois Bausch zu Militär Satelit LUXEOSys, foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
General Alain Duschène erklärt in der parlamentarischen Budgetkontrollkommission, dass die Armee erst Details über den Observationssatelliten LUXEOSys erfuhr, nachdem das Gesetz bereits angenommen war.
(de g. à dr.) François Bausch, ministre de la Défense ; général Eberhard Zorn, l’inspecteur général des forces armées de l’Allemagne

Minister Bausch verleiht Verdienstorden an deutschen General Zorn

(de g. à dr.) François Bausch, ministre de la Défense ; général Eberhard Zorn, l’inspecteur général des forces armées de l’Allemagne
Der General Eberhard Zorn wurde am Montag von Verteidigungsminister Bausch ausgezeichnet. Zorn verlieh seinerseits ein Ehrenkreuz an den luxemburgischen Armeekommandanten Alain Duschène.
Interviewserie Unterwegs mit: Lydie Polfer (mit dem Dienstwagen und zu Fuß durch die Stadt)

Mit Lydie Polfer im Dienstwagen

Interviewserie Unterwegs mit: Lydie Polfer (mit dem Dienstwagen und zu Fuß durch die Stadt)
Im Rahmen der Interviewserie "Unterwegs mit" spricht die Hauptstadtbürgermeisterin über Verkehrspolitik und ihre weiteren politischen Ambitionen.
Viele Schüler riskieren, durch die Corona-Krise schulisch abgehängt zu werden.

Bildung ist ein Glücksspiel

Viele Schüler riskieren, durch die Corona-Krise schulisch abgehängt zu werden.
Bereits in normalen Zeiten klafft die Bildungsschere weit auseinander. Sie wird in der Pandemie noch weiter auseinander gehen - trotz aller Bemühungen.

Georges Sold als JSL-Präsident bestätigt

Georges Sold wurde auf ihrem Kongress von den Jungsozialisten als Vorsitzender wiedergewählt. Die JSL hat zudem für eine Statutenänderung votiert, die künftig eine paritätische Doppelspitze erlaubt.
Interview Prof. Dr. Manfred Spitzer (Foto: Alain Piron)

Psychiater Spitzer: "Smartphone ist krimineller Tummelplatz"

Interview Prof. Dr. Manfred Spitzer (Foto: Alain Piron)
Was macht die Corona-Krise mit Kindern und Jugendlichen? Ab welchem Alter ist die Nutzung des Smartphones angebracht? Ein Gespräch mit dem deutschen Neurowissenschaftler Prof. Dr. Manfred Spitzer.