Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zweiter Ausfall innerhalb einer Woche: Facebook-Nutzer melden erneut Ausfall des Sozialen Netzwerks
Panorama 26.08.2017

Zweiter Ausfall innerhalb einer Woche: Facebook-Nutzer melden erneut Ausfall des Sozialen Netzwerks

Millionen Nutzer konnten Facebook am Samstag nicht erreichen.

Zweiter Ausfall innerhalb einer Woche: Facebook-Nutzer melden erneut Ausfall des Sozialen Netzwerks

Millionen Nutzer konnten Facebook am Samstag nicht erreichen.
Foto: AFP
Panorama 26.08.2017

Zweiter Ausfall innerhalb einer Woche: Facebook-Nutzer melden erneut Ausfall des Sozialen Netzwerks

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Zum zweiten Mal in einer Woche hat es am Samstag Probleme bei Facebook gegeben. Tausende Nutzer weltweit klagten, dass sie sich nicht in die Plattform einloggen konnten.

(dpa) - Das Soziale Netzwerk Facebook mit seinen täglich rund 1,32 Milliarden Nutzern in aller Welt ist am Samstag vielerorts kurzzeitig ausgefallen. Aus zahlreichen Ländern meldeten Nutzer etwa beim Kurznachrichtendienst Twitter, dass sie sich nicht bei Facebook einloggen konnten. Eine offizielle Stellungnahme des Unternehmens zum Ausmaß des Problems lag zunächst nicht vor. 

Auch auf Webseiten wie „outage.report“ beklagten Nutzer einen starken Anstieg an Ausfällen am Samstagnachmittag, allerdings gingen diese Meldungen in weniger als einer Stunde wieder zurück auf das übliche Maß.

Deutsche Nutzer erhielten während des Ausfalls nach längerer Wartezeit den Hinweis: „Facebook ist momentan wegen Wartungsarbeiten nicht verfügbar, doch in wenigen Minuten solltest du wieder Zugriff haben.“ Schon am Mittwoch hatte Facebook weltweit mit kurzzeitigen Ausfällen kämpfen müssen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Bequemlichkeit birgt Risiken
Wegen einer Sicherheitslücke bei Facebook haben Hacker in den vergangenen Wochen auf Profile von fast 50 Millionen Nutzern zugreifen können. Debora Plein von Bee Secure erklärt, ob sich auch Facebook-User in Luxemburg Sorgen machen müssen.
Datenklau Hack Hacker Datenklau Hack Hacker
Datenkrake Facebook: Daten aus vielen Quellen
Hier ein Klick auf „Gefällt mir“, dort ein schneller Kommentar - und schon entsteht ein ziemlich vollständiges Bild des einzelnen Nutzers. Viele Menschen wissen gar nicht, was Facebook alles über sie weiß. Und das zu prüfen, ist oft gar nicht so leicht.
10.11.Facebook / Prozess gegen Hass auf sozialen Medien foto:Guy Jallay