Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zu Gast in Differdingen: Erbgroßherzogliches Paar im 1535°
In Gegenwart von Regierungsvertretern machten sich Prinzessin Stéphanie und Erbgroßherzog Guillame ein Bild von der Arbeit der Beschäftigungsinitiative und der ehrenamtlichen Trägervereinigung „CIGL Differdange“.

Zu Gast in Differdingen: Erbgroßherzogliches Paar im 1535°

Foto: Claude Piscitelli
In Gegenwart von Regierungsvertretern machten sich Prinzessin Stéphanie und Erbgroßherzog Guillame ein Bild von der Arbeit der Beschäftigungsinitiative und der ehrenamtlichen Trägervereinigung „CIGL Differdange“.
Panorama 22 02.02.2017

Zu Gast in Differdingen: Erbgroßherzogliches Paar im 1535°

Prinzessin Stéphanie und Erbgroßherzog Guillaume statteten der Werkstatt des "Okkasiounsbuttik" in der "Kreativfabrik 1535°" in Differdingen am Donnerstagmorgen einen Besuch ab.

(red) - Anlässlich des 5000. Möbelstückes, das in der „Okkasiounsbuttik“ des CIGL-Differdingen instand gesetzt wurde, statteten Erbgroßherzog Guillaume und Prinzessin Stéphanie am Donnerstagmorgen den CIGL-Ateliers einen Besuch ab. 

In Gegenwart von Regierungsvertretern machte sich das Paar ein Bild von der Arbeit der Beschäftigungsinitiative und der ehrenamtlichen Trägervereinigung „CIGL Differdange“. Zudem signierten sie das 5000. Möbelstück.  


Lesen Sie mehr zu diesem Thema