Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wie eine Luxemburgerin Professorin in Australien wurde
Panorama 4 Min. 09.11.2022
Exklusiv für Abonnenten
Von Kirchberg nach Australien

Wie eine Luxemburgerin Professorin in Australien wurde

Maud Cassaignau unterrichtet an einer Universität in Australien
Von Kirchberg nach Australien

Wie eine Luxemburgerin Professorin in Australien wurde

Maud Cassaignau unterrichtet an einer Universität in Australien
Foto: privat
Panorama 4 Min. 09.11.2022
Exklusiv für Abonnenten
Von Kirchberg nach Australien

Wie eine Luxemburgerin Professorin in Australien wurde

Maud Cassaignau lehrt in Melbourne Urbanismus und Landschaftsarchitektur. Wie sie von Luxemburg nach Australien kam, erzählt sie im Interview.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Wie eine Luxemburgerin Professorin in Australien wurde“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ein Luxemburger im Reich der Mitte
Von Strassen nach Guangzhou – Claude Fretz erklärt im Interview, warum es ihn an eine Universität in Asien verschlagen hat.
Claude Fretz aus Strassen ist derzeit an der Universität in Guangzhou als Associate Professor für englische Literatur tätig. Sein Spezialgebiet sind die Werke des Autors William Shakespeare.