Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wie das Auslandssemester trotz Pandemie gelingt
Panorama 2 4 Min. 19.05.2021
Exklusiv für Abonnenten

Wie das Auslandssemester trotz Pandemie gelingt

Neue Leute kennenlernen - das ist ein Hauptgrund für ein Erasmusstudium. In Pandemiezeiten eine Herausforderung.

Wie das Auslandssemester trotz Pandemie gelingt

Neue Leute kennenlernen - das ist ein Hauptgrund für ein Erasmusstudium. In Pandemiezeiten eine Herausforderung.
Foto: Lex Kleren/LW-Archiv
Panorama 2 4 Min. 19.05.2021
Exklusiv für Abonnenten

Wie das Auslandssemester trotz Pandemie gelingt

Sarah SCHÖTT
Sarah SCHÖTT
Zwei Erasmus-Studentinnen in Luxemburg berichten über die Chancen und Herausforderungen ihres Auslandsaufenthaltes in der Pandemie.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Wie das Auslandssemester trotz Pandemie gelingt“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Wie das Auslandssemester trotz Pandemie gelingt“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mit Erasmus, dem Förderprogramm der Europäischen Union, können Studierende einen Teil des Studiums im Ausland verbringen. Das weltweit größte Förderprogramm dieser Art wird jetzt 30 Jahre alt.