Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Weltraummenü für Matthias Maurer steht fest
Panorama 22.11.2020

Weltraummenü für Matthias Maurer steht fest

Gewinner Christian Heinsdorf aus Perl darf für Astronaut Matthias Maurer kochen.

Weltraummenü für Matthias Maurer steht fest

Gewinner Christian Heinsdorf aus Perl darf für Astronaut Matthias Maurer kochen.
Foto: Tourismus Zentrale/zeit:raum
Panorama 22.11.2020

Weltraummenü für Matthias Maurer steht fest

Mittels Onlineabstimmung konnten Weltraumfans entscheiden, welches saarländische Gericht Astronaut Matthias Maurer mit zur Internationalen Raumstation (ISS) nehmen wird.

(Sch) - „Hauptsach gudd gess auf der ISS“ – das war das Motto der drei saarländischen Finalisten, die um die Wette kochten, um zu bestimmen, was Astronaut Matthias Maurer auf seiner nächsten Raumfahrtmission aus der Heimat mit in luftige Höhen nehmen wird. Am Wochenende wurde im Saarländischen Rundfunk in der Sendung „Mit Herz am Herd ins All“ der Gewinner bekanntgegeben. Es ist Christian Heinsdorf von der Taverne Borg aus der Weingemeinde Perl. 

Somit wird Matthias Maurer ein Zwei-Gänge-Menü bestehend aus Ragout vom Schwemlinger Reh an Speck-Rahmwirsing und Hoorische als Hauptgang und als Vorspeise Saarländische Kartoffel-Riesling-Cremesuppe mit zur Internationalen Raumstation nehmen. 


Matthias Maurer: Ein Menü fürs All
Nicht nur Lyoner-Wurst: Das Saarland schickt Matthias Maurer im kommenden Jahr mit heimischer Kost zur ISS.

Im Finale angetreten waren neben dem Gewinner auch Daniel Schöfisch und Nico Klink vom Restaurant Lumi in der Seezeitlodge in Nohfelden mit einem Peterberger Wildragout mit Quitten und Biogemüse an Semmelterrine mit Biopilzen und als Dessert ein Schokoladenbrownie mit Zwetschgen & Schokoladencreme. Dritter in der Runde war Markus Keller vom Landhaus Wern´s Mühle in Ottweiler-Fürth. Er hätte dem Astronauten als Hauptgang Boudin mit Gelleriewe- und Grumbeerestambes mitgegeben und als Dessert ein Salzkaramell-Eclaire mit Zwetschgen. 

Christian Heinsdorf konnte sich in der Online-Abstimmung klar gegen seine Konkurrenten durchsetzen. Fünf Wochen lang konnte abgestimmt werden, was auf der ISS auf den Tisch kommt, rund 5.000 Saarländerinnen und Saarländer haben am Voting teilgenommen.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Finale um Menüs für Weltraummission
Wildragout mit Quitten, Rehragout an Speck-Rahmwirsing oder Blutwurst auf Apfel-Meerrettich-Gemüse? Eines von diesen drei Gerichten fliegt mit Astronaut Matthias Maurer Ende 2021 ins All.
ARCHIV - 10.12.2019, Nordrhein-Westfalen, Köln: Der Astronaut Matthias Maurer steht in einem Trainingsmodul im Europäischen Astronautenzentrum (EAC) auf dem Gelände der ESA. Wildragout mit Quitten, Rehragout an Speck-Rahmwirsing oder Blutwurst auf Apfel-Meerrettich-Gemüse? Eines von diesen drei Gerichten fliegt mit Astronaut Matthias Maurer aus dem Saarland Ende 2021 mit auf seine Mission ins All. (zu dpa "Finale um Menüs für Weltraummission von Astronaut Maurer") Foto: Felix Hörhager/dpa +++ dpa-Bildfunk +++