Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Weltraumforschung : Synchronflieger im All
Panorama 5 Min. 26.03.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Weltraumforschung : Synchronflieger im All

Cubesats sind die Hoffnungsträger unter den Satelliten, sowohl für die Forschung als auch für die kommerzielle Nutzung.

Weltraumforschung : Synchronflieger im All

Cubesats sind die Hoffnungsträger unter den Satelliten, sowohl für die Forschung als auch für die kommerzielle Nutzung.
Foto: Nasa
Panorama 5 Min. 26.03.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Weltraumforschung : Synchronflieger im All

Cheryl CADAMURO
Cheryl CADAMURO
Derzeit lernen winzige Satelliten im Erdorbit, in Schwärmen und sogar in Formation zu fliegen. Für die Raumfahrt eröffnet das eine Goldgrube an neuen Möglichkeiten.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Weltraumforschung : Synchronflieger im All“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Weltraumforschung : Synchronflieger im All“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Erfolgreicher Start: Sonde zum Mars unterwegs
Auf der Suche nach Spuren von Leben auf dem Mars haben die Europäische Raumfahrtagentur Esa und ihr russischer Partner Roskosmos gemeinsam eine Sonde ins All geschossen. Die Proton-M-Rakete hob am Montag ab.
A Russian Proton-M rocket carrying the ExoMars 2016 spacecraft blasts off from the launch pad at the Russian-leased Baikonur cosmodrome on March 14, 2016. AFP PHOTO / KIRILL KUDRYAVTSEV