Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Welt-Autismustag: 500 Ballons sorgen für Aufmerksamkeit
Panorama 16 02.04.2016 Aus unserem online-Archiv

Welt-Autismustag: 500 Ballons sorgen für Aufmerksamkeit

Panorama 16 02.04.2016 Aus unserem online-Archiv

Welt-Autismustag: 500 Ballons sorgen für Aufmerksamkeit

Am Samstag konnten sich Besucher auf der Place d'Armes über das Thema Autismus informieren. Eingeladen zu diesem Event hatte die Fondation Autisme Luxembourg.

(mij) - Hätten Sie es gewusst? Autismus, ausgelöst von einer neurologischen Störung, die die Gehirnfunktion beeinträchtigt, ist eine schwere Behinderungsform, von der mehr als 3000 Menschen in Luxemburg betroffen sind.

Da weiterhin in der Bevölkerung großer Aufklärungsbedarf zu diesem Thema besteht, informierte die Fondation Autisme Luxembourg am Samstag anlässlich des Welt-Autismustages auf der Place d'Armes in der Hauptstadt über die Krankheit.

Auch für Spiel, Spaß und Musik war während des ganzen Tages gesorgt. Ein Höhepunkt des Events war das Steigen lassen von 500 blauen Ballons - denn blau ist die offizielle Symbolfarbe der Krankheit.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zum Welt-Autismus-Tag: „Ich wünschte, es wären Rain Men“
Am Sonntag ist Welt-Autismus-Tag. Doch was ist Autismus überhaupt? Und was ist dran am Klischee des hochintelligenten „Rain Man“? Claude Schmit spricht hierzu aus Sicht des Präsidenten der „Fondation Autisme Luxembourg“ (FAL) – und als Vater eines Betroffenen.
Fondation Autisme Luxembourg: Fotos von Président Claude / Foto: Steve EASTWOOD
LSAP an Autismus
Wéi steet d’LSAP, an den Här Bodry als Fraktiounspresident, zu de Leit, déi Autismus hunn?
Interview de Alex Bodry, au siege du LSAP-Fraktion, Luxembourg, le 14 Avril 2015. Photo: Chris Karaba