Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Weihnachtsfaktencheck: Warum Jesus vor Christus geboren wurde
Panorama 3 Min. 05.12.2020
Exklusiv für Abonnenten

Weihnachtsfaktencheck: Warum Jesus vor Christus geboren wurde

Rogier van der Weydens „Geburt Christi“ aus dem Middelburger Altar, zu sehen in der Gemäldegalerie der Staatlichen Museen zu Berlin, stellt die Weihnachtsereignisse mit Krippe und Engeln dar.

Weihnachtsfaktencheck: Warum Jesus vor Christus geboren wurde

Rogier van der Weydens „Geburt Christi“ aus dem Middelburger Altar, zu sehen in der Gemäldegalerie der Staatlichen Museen zu Berlin, stellt die Weihnachtsereignisse mit Krippe und Engeln dar.
Foto: Wikimedia Commons
Panorama 3 Min. 05.12.2020
Exklusiv für Abonnenten

Weihnachtsfaktencheck: Warum Jesus vor Christus geboren wurde

Michael MERTEN
Michael MERTEN
Von Maria bis Herodes, von der Krippe bis zum Weihnachtsbaum: Simone und Claudia Paganini liefern in ihrem neuen Buch einen lesenswerten „Faktencheck zur Weihnachtsgeschichte“.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Weihnachtsfaktencheck: Warum Jesus vor Christus geboren wurde“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Weihnachtsfaktencheck: Warum Jesus vor Christus geboren wurde“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Dreikönigstag: Die Weisen aus dem Orient
Um das Leben und den Tod der Heiligen Drei Könige ranken sich viele Mythen und Legenden. Ihre Reliquien werden bis heute im Kölner Dom aufbewahrt. Doch wer waren sie wirklich? Heilige? Könige? Und was war der Anlass, der sie die lange Reise nach Bethlehem antreten ließ?
Die Heiligen Drei Könige versinnbildlichen die drei damals bekannten Erdteile: Asien, Afrika und Europa.