Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Warum Natacha Joy Klein ein Schweizer Dino-Museum unterstützt
Panorama 6 Min. 10.08.2022
Exklusiv für Abonnenten
Piercerin aus Luxemburg

Warum Natacha Joy Klein ein Schweizer Dino-Museum unterstützt

Dieses Instrument – eine Klemme – zählt zum Standardwerkzeug jedes Piercers: Die in der Schweiz lebende Luxemburgerin Natacha Joy Klein hat sich dem Körperschmuck verschrieben.
Piercerin aus Luxemburg

Warum Natacha Joy Klein ein Schweizer Dino-Museum unterstützt

Dieses Instrument – eine Klemme – zählt zum Standardwerkzeug jedes Piercers: Die in der Schweiz lebende Luxemburgerin Natacha Joy Klein hat sich dem Körperschmuck verschrieben.
Foto: privat
Panorama 6 Min. 10.08.2022
Exklusiv für Abonnenten
Piercerin aus Luxemburg

Warum Natacha Joy Klein ein Schweizer Dino-Museum unterstützt

Michael JUCHMES
Michael JUCHMES
Körperkunst für den guten Zweck: Eine in der Schweiz lebende Luxemburgerin sammelt Geld für die Anschaffung eines Dino-Skeletts.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Warum Natacha Joy Klein ein Schweizer Dino-Museum unterstützt“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Am Mittwoch verabschiedete das Parlament ein Gesetz, das die Aktivitäten von Tattoo-, Piercing- und Sonnenstudios regelt. Das Gesetz regelt die Hygienebestimmungen und die Altersbegrenzung und gibt dem Sektor Rechtssicherheit.
09.05.14 Reportage Tattoo Studio, Skin Art,Differdange. Foto:Gerry Huberty
Tätowierung am Arbeitsplatz
Tattoos und Piercings gehören schon seit Längerem zur Populärkultur. Aber nicht auf jeder Arbeitsstelle sind sie erwünscht. Dies zeigt eine Erkundung in verschiedenen Branchen.