Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Warum hat Greta Thunberg so viele Nachahmer in Belgien?
Panorama 07.02.2019

Warum hat Greta Thunberg so viele Nachahmer in Belgien?

Die 16-jährige Schwedin Greta Thunberg steht während ihrer Protestaktion für mehr Klimaschutz vor dem Reichstag.

Warum hat Greta Thunberg so viele Nachahmer in Belgien?

Die 16-jährige Schwedin Greta Thunberg steht während ihrer Protestaktion für mehr Klimaschutz vor dem Reichstag.
Steffen Trumpf/dpa
Panorama 07.02.2019

Warum hat Greta Thunberg so viele Nachahmer in Belgien?

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg ist von den globalen Ausmaßen der von ihr inspirierten Schülerproteste überrascht worden.

(dpa) - „So viel Aufmerksamkeit habe ich nicht erwartet. Das ist ganz schön groß geworden“, sagte die 16 Jahre alte Schülerin der Deutschen Presse-Agentur in Stockholm.


Thunberg postete unterwegs auf ihrer Reise nach Davos Fotos aus dem Zug - dieses entstand beim Frühstück in Dänemark.
65 Stunden Fahrzeit: Klimaaktivistin reist mit dem Zug nach Davos
Fürs Klima vom Flugzeug auf den Zug umsteigen - und das viele, viele Stunden lang: Die junge schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat den langen Weg nach Davos mit der Bahn in Angriff genommen.

Warum ihr Protest für mehr Klimaschutz ausgerechnet in Belgien und auch in Deutschland so viele Nachahmer gefunden habe, darauf habe sie keine Antwort. „Ich weiß ehrlich gesagt nicht, warum das hier gerade unter Jugendlichen in Belgien, Deutschland, Australien und Kanada so groß geworden ist.“

Seit vergangenem August demonstriert Thunberg vor dem Reichstag in Stockholm dafür, dass Schweden stärker gegen seinen CO2-Ausstoß vorgeht und seine Bekenntnisse zum Klimaabkommen von Paris einhält. Die Aktion fand weltweit Mitstreiter, die ebenfalls für mehr Klimaschutz demonstrieren.

In Belgien waren vergangene Woche am Donnerstag rund 30 000 Schüler auf die Straße gegangen, am Sonntag zuvor waren es sogar 70 000 Demonstranten. In vielen anderen Ländern wird immer freitags demonstriert.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema