Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Vorhair-Nachhair": Donald Trump präsentiert neue Frisur
Panorama 12 03.06.2019 Aus unserem online-Archiv

"Vorhair-Nachhair": Donald Trump präsentiert neue Frisur

"Platt, feucht und überraschend lang": Donald Trump und seine Haare bei einem Auftritt am Sonntag in der McLean Bible Church im US-Bundesstaat Virginia.

"Vorhair-Nachhair": Donald Trump präsentiert neue Frisur

"Platt, feucht und überraschend lang": Donald Trump und seine Haare bei einem Auftritt am Sonntag in der McLean Bible Church im US-Bundesstaat Virginia.
BIld: AFP/Jim Watson
Panorama 12 03.06.2019 Aus unserem online-Archiv

"Vorhair-Nachhair": Donald Trump präsentiert neue Frisur

Föhnfrisur adé? Der US-Präsident überrascht vor seiner Abreise nach Großbritannien mit einem neuen Look.

(dpa/jt) - Die Frisur von US-Präsident Donald Trump erregt immer wieder Aufsehen – bekannt ist seine stets akkurate Föhnwelle. Nun zeigte er sich bei einer Gedenkfeier in einer Kirche in Vienna (US-Bundesstaat Virginia) mit neuer Frisur, die Haare aalglatt nach hinten. Sofort rätselten mehrere Medien: Hat sich Trump die Haare schön gemacht für seinen Großbritannien-Besuch?

Doch wenig später, kurz vor seinem Abflug nach Europa, sah der US-Präsident wieder altvertraut aus. Die goldgelbe Haarpracht war nach vorn mit Schwung zur Seite gekämmt, praktisch wie eh und je.


03.06.2019, Großbritannien, London: Der britische Prinz Charles, Prinz von Wales und seine Frau Camilla, Herzogin von Cornwall, empfangen US-Präsident Trump und seine Frau am Buckingham Palast. Der US-Präsident Trump und seine Frau treffen zu einem dreitägigen Staatsbesuch in Großbritannien ein. Foto: Toby Melville/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Trump zu Staatsbesuch in Großbritannien - Große Proteste angekündigt
Bis zu 250 000 Demonstranten werden in London zum Trump-Besuch erwartet. Der US-Präsident hat schon vor seiner Ankunft für Verstimmungen gesorgt.

Der britische „Guardian“ schrieb auf seiner Website, dass die Haare bei dem Gedenken in der Kirche so anders aussahen, weil Trump zuvor Golf gespielt habe – mit einem Basecap auf dem Kopf. Die Haare seien „platt, feucht und überraschend lang“ gewesen.

Auf Twitter rief Trumps "Bad Hair Day" gemischte Reaktionen hervor. Ein User verglich die Präsidenten-Matte mit der Frisur des alten Biff, einem Charakter aus der Science-Fiction-Komödie "Zurück in die Zukunft 2". Ein anderer Nutzer schrieb, dass Trumps Haare endlich normal aussähen.





Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Von absurd bis witzig: In der täglichen Glosse erzählen „Wort“-Autoren von ihren Erlebnissen. Heute geht es um Haare, oder das, was davon übrig bleibt.
Haareis - ein kurioses Naturphänomen
An Wintertagen entdecken Wanderer manchmal bizarre Gebilde an toten Ästen: Haareis. Dessen Ursachen waren lange rätselhaft.
Es gibt einen Feind im Inneren: Dieses Bild zeichnet der US-Präsident zum Unabhängigkeitstag. Ungeachtet der Corona-Pandemie zieht Trump vier Monate vor der Wahl ein eigenwilliges Programm durch. Statt Zuversicht zu verbreiten, setzt er auf Wut und Angst.
US President Donald Trump and First Lady Melania Trump host the 2020 "Salute to America" event in honor of Independence Day on the South Lawn of the White House in Washington, DC, July 4, 2020. (Photo by SAUL LOEB / AFP)
Haarsträubendes zur Präsidentenfrisur
Donald Trumps Föhnwelle muss viel aushalten, vor allem Spott. Dabei gilt der 70-Jährige als ziemlich sensibel, was seine goldgelbe Haarpracht betrifft. Ein paar haarsträubende Beispiele.