Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Von zerbrechlicher Gestalt
Panorama 11 19.06.2018

Von zerbrechlicher Gestalt

Erbgroßherzogin Stéphanie unterstützte Glasbläserin Pascale Seil.

Von zerbrechlicher Gestalt

Erbgroßherzogin Stéphanie unterstützte Glasbläserin Pascale Seil.
Foto: Guy Wolff
Panorama 11 19.06.2018

Von zerbrechlicher Gestalt

Nathalie RODEN
Nathalie RODEN
Nicht nur der auf 1 140 Grad Celsius hochgeheizte Ofen gab Pascale Seil am Dienstag Anlass, ins Schwitzen zu geraten. Erbgroßherzog Guillaume und Erbgroßherzogin Stéphanie überzeugten sich in Berdorf von den Fähigkeiten der Künstlerin.

Bis zur Eröffnung der Biennale "De Mains de Maîtres", die von der Handwerkskammer unter der Schirmherrschaft von Erbgroßherzogin Stéphanie im Jahr 2016 ins Leben gerufen wurde, ist es noch einige Monate hin. Trotzdem bereitet sich Pascale Seil, die einzige Glasbläserin des Landes, bereits mit Feuereifer auf die vom 28. November bis 3. Dezember 2018 im „Spuerkees“-Gebäude „19 Liberté“ stattfindende Ausstellung vor. 

Dem Zufall überlässt sie lieber nichts, denn bereits die erste Ausgabe stieß auf reges Interesse: Rund 10 000 Menschen wollten die Werke der teilnehmenden Künstler sehen. Das großherzogliche Paar - in Begleitung der Staatssekretäre Francine Closener und Guy Arendt - durfte nun schon vorab einen ersten Blick auf die künftigen Exponate riskieren.

Die Veranstalter von "De Mains de Maîtres" gaben ihm Rahmen des Atelierbesuchs bekannt, dass Luxemburg im kommenden Jahr das Gastland des Pariser Salons "Révélations", der Biennale für Handwerkskunst und Design, sein wird. 


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Willem-Alexander und Máxima sagen auf Wiedersehen
Am dritten Tag der Staatsvisite führte es König Willem-Alexander und Königin Máxima der Niederlande zu Neobuild und zum Logistikhub CFL Multimodal. Auch ein Treffen mit der niederländischen Gemeinschaft stand auf dem Programm.
Meisterdiplome überreicht
Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie wurden am Sonntag den Absolventen der "Promotion 2017" ihre Meisterdiplome überreicht. Klicken Sie sich durch die Fotos.
Von Paris nach Toulouse
Nach einem von Abkommen und Unterredungen geprägten zweiten Staatsbesuch-Tag in Frankreich, flog ein Großteil der Delegation um das Großherzogliche Paar am Mittwoch nach Toulouse zu den Airbus-Werken.
Le Grand-Duc Henri et la Grande Duchesse Maria Teresa, lors de la visite chez Airbus avec Etienne Schneider et Tom Enders à Toulouse, France, le 21 Mars 2018 . Photo: Chris Karaba