Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Viel mehr als die Bibliothek der Uni"
Panorama 17 1 4 Min. 26.07.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

"Viel mehr als die Bibliothek der Uni"

Das Luxembourg Learning Center öffnet im September.

"Viel mehr als die Bibliothek der Uni"

Das Luxembourg Learning Center öffnet im September.
Foto: Chris Karaba
Panorama 17 1 4 Min. 26.07.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

"Viel mehr als die Bibliothek der Uni"

Manon KRAMP
Manon KRAMP
Im September öffnet neben den Hochöfentürmen in Belval das Luxembourg Learning Center seine Türen. Romain Martin, Vize-Rektor der Universität Luxemburg, führt durch die Hallen dieser Lernstätte der Moderne.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „"Viel mehr als die Bibliothek der Uni" “.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „"Viel mehr als die Bibliothek der Uni" “.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neues Juwel am Unicampus
Wenn ein Gebäude in Belval den Hochöfen die Show stehlen kann, dann die neue Universitätsbibliothek. Doch sehen sie selbst in unser Bildergalerie.
Die Stahlstruktur der ehemaligen Möllerei wurde in die neue Bibliothek integriert.
Belvals Mini-Rockhal
Die Zeiten, in denen Studenten sich beklagten, dass sie in Belval keine Verweilmöglichkeiten hatten, dürften der Vergangenheit angehören. Von nun an steht ihnen die Maison des Arts et des Etudiants zur Verfügung.
Einweihung der Maison du Nombre, des Arts et des Etudiants, Foto Lex Kleren
Modernes Belval
In Belval schießen neue Wohn- und Gewerbekomplexe wie Pilze aus dem Boden. Das Konzept einer modernen Stadtentwicklung scheint aufzugehen.
Auf einer Fläche so groß wie 170 Fußballfelder entsteht in Belval ein komplett neues Stadtviertel.