Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Video: 17-Jährige wehrt Bärenmutter ab und rettet ihre Hunde
Panorama 1 02.06.2021

Video: 17-Jährige wehrt Bärenmutter ab und rettet ihre Hunde

Panorama 1 02.06.2021

Video: 17-Jährige wehrt Bärenmutter ab und rettet ihre Hunde

Als eine 17-Jährige in Kalifornien bemerkt, dass ein Bär ihren Hund gepackt hat, schubst die das Raubtier kurzerhand von der Gartenmauer.

(SC) - Ein Video aus Kalifornien sorgt im Netz derzeit für Staunen. Der Mitschnitt einer Überwachungskamera zeigt, wie eine Bärenmutter mit ihren beiden Jungen gelassen über eine Gartenmauer wandert - bis plötzlich vier Hunde bellend angelaufen kommen, um ihr Territorium zu verteidigen. 


An Alaska brown sticks out his tongue at  a German animal park in the northern town of Hanstedt-Nindorf May 7, 2001. The animal park in the Lueneburger Heide region presents hundreds of wild living animal to visitors.    REUTERS/Fabrizio Bensch REUTERS
Video: Bär jagt Skifahrer
Einen gehörigen Schrecken jagte ein Braunbär einem Skifahrer in Rumänien ein.

Die Bärenjungen ziehen sich verschreckt zurück und die Bärenmutter holt mit der Pranke aus. Das rund 35-sekündige Video, das am Montag auf die Video-Plattform TikTok hochgeladen wurde, hätte ein ganz anderes Ende nehmen können, wäre die Bewohnerin des Hauses ihren Hunden nicht zur Hilfe geeilt. Mit einem beherzten Stoß drückt sie die Bärenmutter von der Gartenmauer - der Braunbär tritt den Rückzug an, während die 17-jährige Hailey ihre Hunde in Sicherheit bringt.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Das Video, das von Haileys Cousine hochgeladen wurde, hat in kürzester Zeit rund 50 Millionen Views erreicht. In einem eigenen Clip erklärt die Jugendliche, wie sie das ungewöhnliche Ereignis erlebt hat. „Anfangs dachte ich, die Hunde würden andere Hunde anbellen. Sie bellen immer, wenn sie andere Hunde oder Eichhörnchen sehen. Ich ging, um ihnen zu sagen, sie sollen aufhören, doch als ich sah, was sie anbellten dachte ich 'Das ist ein seltsam aussehender Hund'. Als ich ankam, hatte der Bär bereits einen meiner Hunde hochgehoben.“

@tempurashrimp

Reply to @cynthiaromeroo #greenscreen STORY TIME ABOUT THE BEAR if u have questions I’ll answer in the comments :)

♬ original sound secks haver 😎

Ihre Reaktion war instinktiv: „Ich gehe zum Bären, schaue ihm in die Augen und mein erster Gedanke ist, ihn zu schubsen. Einen Bären schubsen, ein riesiges Raubtier schubsen. Um ehrlich zu sein, denke ich nicht, dass ich sie so fest geschubst habe. Der Schub hat gereicht, um sie aus der Balance zu bringen, also ließ sie meinen Hund fallen und ich bin weggerannt. Ich habe meinen anderen Hund gegriffen und bei der Sache meinen Finger verstaucht und mein Knie aufgeschürft. Aber uns geht es gut.


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema