"Veterans Day Hockey Game": Gedenken auf Kufen
Panorama 1812.11.2017

"Veterans Day Hockey Game": Gedenken auf Kufen

Michael Juchmes
Michael Juchmes

Zum ersten Mal fand am Veterans Day, dem 11. November, in Luxemburg ein Eishockey-Freundschaftsmatch zwischen Tornado Luxembourg und dem Spangdahlem Air Base Varsity Ice Hockey Team statt.

(mij) - Jedes Jahr am 11. November, dem Veterans Day - in den französischsprachigen Ländern bekannt als "Jour du Souvenir" -, wird unter anderem in den USA, Belgien und Frankreich das Ende des 1. Weltkriegs am 11. November 1918 gefeiert und der gefallenen Soldaten gedacht. In diesem Jahr wurde der Tag in Luxemburg zum Teil auf eisigem Untergrund begangen: Im Eisstadion in Kockelscheuer traf das Team Tornado Luxembourg auf die Eishockey-Spieler der Air Base in Spangdahlem (D), um sich in einem sportlichen Wettkampf zu messen - und die langjährige Freundschaft zwischen dem Großherzogtum und den Vereinigten Staaten zu feiern.

Das Eishockey-Match endete mit 6:2 für Tornado Luxembourg.